Dienstag, 26. Mai 2009

Lange Leine

Frauchen und ich haben mal wieder einen schönen Ausflug gemacht - aber wegen der blöden Brut- und Setzzeit mit der laaaaaangen Leine. Mich stört das ja nicht soooo besonders, aber Frauchen ...... hihih
Erstmal sind wir lustige 'Wege' gegangen. Also viel 'Weg' hab ich da ja nicht gesehen, aber Frauchen meinte immer nur, da war mal ein Weg.... ok, ich komme da schon durch *ggg* Zwischendurch haben wir auch ganz viele zwar normale, aber trotzdem total schöne Blüten gesehen. Haben auch mal welche für Euch fotografiert.




Also um auf die lange Leine zurück zu kommen..... Frauchen wollte mich schon losmachen, als wir aus dem Wald auf diesem echten Weg kamen, aber schwubst, als hätte er es gerochen, kam der Jäger angebraust und hat uns ganz skeptisch angeschaut. Aber wir hatten ja die Leine an!! Ätsch! Nun ja, manchmal ist sie dann doch etwas hinderlich, ich gebe es ja zu......


....aber ernsthaft, bei Frauchen sah das einige Male nicht wirklich viel besser aus... hihihihi....

Da lachen doch die Hühner und ich sowieso *gggg*

Also mir scheint, wir müssen damit noch etwas üben..... aber vielleicht ist diese blöde Brut- und Setzzeit ja auch bald vorbei.....
Mit breitem Grinsen
Eure Joy

Kommentare:

Trudy hat gesagt…

Joy, du hast beim Jäger mit Sicherheit einen bleibenden Eindruck hinterlassen mit deiner Uniform und extraviel Leine!

Trudy hat gesagt…

Also, ich weiss nicht, aber etwas in meinen Einstellungen stimmt wohl nicht, denn auf meinem Dashboard ist ja gar kein Blog ersichtlich :-))
Also, hier eine neue Version

Sally hat gesagt…

Hi Joy,
das finde ich auch sehr lustig, wenn ich meine Futterträger einwickelen kann. Ich mach dass mit und ohne Leine.

Liebes WUUUH
Sally

siggi hat gesagt…

Oh Hayka, das hoffe ich! Dann guckt der Jäger nächstes mal hoffentlich nicht so genau, wenn ich mal wieder ohne Leine laufe....

Hey Sally, iiiich hab aber doch nix mit dem Einwickeln von Frauchen zu tun - Ehhhrliiiich nicht *kopfschüttel* thihihihi
WauWau Joy