Samstag, 23. Mai 2009

Feuerwehrhund

So, heute war der große Tag für mein Feuerwehr-Geschirr! War ganz schön was los da bei Herrchen am Feuerwehrhaus. Frauchens Schwester hat kurzerhand mal meine Leine übernommen, weil Frauchen schon wieder mit der Knipse überall rumgelaufen ist. Dann wurde es ein paar Minuten feierlich, weil die haben ein Auto bekommen - hatte ich ja schon mal berichtet - wie auch immer, Herrchen war soooo stolz :-))
Dann waren die feierlichen Reden vorrüber und so langsam haben sich alle zum Grill begeben. Das war dann doch auch eher was für mich. Leider war ich nicht so richtig erfolgreich, gab nur wenige Stücke Bratwurst für mich. Schade! Aber dafür Millionen Streicheleinheiten *freu*

So und hier noch mal das offizielle Joy-und-Herrchen-mit-Feuerwehrauto-Foto!

Tatütata und WauWau
Eure Joy

Kommentare:

Sally hat gesagt…

Hi Joy,
ich hoffe, dass Du mit Deiner Uniform allen die Show gestohlen hast.

Liebes WUUUH
Sally

Roki hat gesagt…

Heh, dann bist du ja auch so etwas wie ein Rettungshund!!! Blos ebend bei der Feuerwehr. Bellst du Feuer aus? Oder pieselst du drüber?

der Roki

siggi hat gesagt…

Hey Sally,
ich glaube ja, ein paar Leute haben Frauchen auf jeden Fall drauf angesprochen. Hat voll Spaß gemacht :-))

Hey Roki,
hihi, nee ich glaube Rettungshund darf man nur sein, wenn man gaaaaanz lange zur Schule geht. Aber das Feuer, boah, das würde ich ausbellen, das kann ich dir aber flüstern!!!

WauWau Joy