Freitag, 22. Mai 2009

Der Himmelfahrtstag

Gestern, am Himmelfahrtstag, war ich mit Herrchen und seinen Freunden unterwegs. Ich war die einzige Dame dabei - aber ich habe schon dafür gesorgt, das das nicht so auffällt *gg*
Die Männer sind kaum ein paar Meter... oder so gewandert, da mussten sie auch schon Pause machen.... Weicheier, ey! Dann sind sie weitergewandert und haben wieder diese seltsamen Kugeln rumgeworfen - und ich durfte die nichtmals berühren! Herrchen hat mir das ernergisch verboten. Pah...
Nagut Herrchen, das war als Ausgleich schon ein prima Bächlein. Da hab ich mal ein paar Schlucke draus genommen :-)))

Dann irgendwann am Nachmittag haben wir unseren Zielort erreicht. Ein lauschiges Plätzchen fand ich. Frauchen meinte bei diesem Foto, ich hätte doch einem der Herren mal ein wenig Anschub von hinten geben können... Ach Frauchen, sowas würde ich doch nur mit dir machen und sonst mit keinem *gg*


Dieses Fundstück war eindeutig ein echtes Highlight!! Es war so ein Metallgitter was phänomenal mach Bratwurst geschmeckt hat. Hmmm, ich hab es komplett sauber geschleckt - ich bin richtig nützlich, gell!!

So, und du willst mit mir stänkern?! Ha, ich bin eh schneller :-)))
Zum Abschluss noch mal ein 'Gruppenbild mit Dame'.

Ja, so gut kann es Hund gehen *freu*

WauWau
Joy

Kommentare:

Sally hat gesagt…

Hi Joy,
sehr anstrengend war das aber für Dich nicht. Wenn ich dass so sehe, war dass ein typischer Vatertag. Mit allem was dazu gehört.

Liebes WUUUH
Sally

siggi hat gesagt…

Hihi, nee Sally, war ein echt cooler Ausflug und du hast natürlich recht mit dem 'Vatertag', aber Frauchen ist strikt gegen diese Namensgebung. Zum einen sind die quasi zur Hälfte ungefähr nur Väter und zum anderen sagt sie, ist das nur eine Erfindung der Männer - es ist Himmelfahrt und sonst nix. *ggg*
Naja, mir egal, wenn dabei so ein feiner Ausflug bei rausspringt können sie es nennen wie sie wollen :-)))
WauWau Joy