Samstag, 30. Mai 2009

Eine Überraschung...

.....hatten meine Zweibeiner heute für mich. Und keiner hat vorher was verraten!!
Am Nachmittag, ich lag grad mal in meinem Körbchen, kam Frauchen an mit meinem Geschirr in der Hand. Das bedeutet immer eine größere Runde gehen oder ein Ausflug. Für kleine Runden nehmen wir nämlich nur ein Halsband. Also hab ich mich schon mal gefreut - Geschirr! Klasse! Kopf durch gesteckt und ab zur Tür.....

...dann sind wir tatsächlich nur zum Auto gegangen - Aha! Keine normale Spazierrunde.... :-))

Nein, wir sind zu einem Hundeplatz gefahren. Meine Zweibeiner hatten wohl im Internet gelesen, das es in unserem Nachbardorf recht neu einen Hundeverein mitsamt Hundeplatz gibt. Und heute wollten sie mal selber schauen, was da so geboten wird und was für Gäste da so kommen. Schaut selber.... ...wir waren zu früh da, weil im Internet nur eine Anfangszeit stand. Die erste Stunde ist aber Welpenstunde. Egal, ich durfte schon mal vorzeitig eine Nase voll Welpen nehmen. Nach wie vor mag ich die Kleinen nicht soooo schrecklich gern, aber ich habe ein wenig mit diesem Boxerwelp geschnuppert und umrundet. Gutes Sozialverhalten hat die Hundeplatztante gesagt - na klar, was denkt die denn!!

Dann kamen endlich die 'richtigen' Hunde und die Welpen mussen weg :-))
Frauchen und ich haben dann mit den Anderen ein paar Übungen gemacht. Frauchen und Herrchen waren beide ganz stolz, das ich vom letzen Jahr aus der anderen Hundeschule noch fast alles behalten habe - also echt, üben wir das alles nicht auch bald täglich bei unseren Spaziergängen. Klar kann ich das!

Neben Frauchen und mir sitzt ein Colli mit dem Namen 'Flocke' - mit dem durfte ich am Anfang auch eine Runde rackern. Nettes Hundetierchen, würde ich gern mal wieder mit rumhüpfen.
Hier liegen wir dann alle schön artig. Ihr wisst schon 'Platz - bleib' - kein Probelm, ich 'bleibe' auch, wenn ich abgerufen werde - ich kann perfekt so tun als hätte ich nix gehört - natürlich nur, wenn ich keine Lust habe. Manchmal kann ich auch sehr gut hören. Was grade dran ist, ist für Frauchen immer eine Überraschung ...hihihihi...

Ja, ich gebe ja zu, nach einer Stunde Aufregung und Konzentration war ich einfach kaputt - ich konnte gar nicht mehr auf Komados hören, ich brauchte 'ne Mütze Schlaf. Trotzdem, sonst war ich sooooo gut :-)) jawohl, mächtig gut - meine Zweibeiner waren total stolz auf mich und das wiederum freut mich, weil sie mich dann noch mehr knuddeln. Schöööööön.

Ich möchte da gern wieder hin - Herrchen, Frauchen, hört ihr mich?

Na Joychen, mal schauen. Uns hat es ja auch gut gefallen. Ich könnte mir vorstellen, das wir da öfter mal hinfahren, allein, damit du mal wieder neue andere Hunde kennen lernst, gell meine Süße!

Prima Frauchen, ich wäre für gleich morgen, aber du meinst ja wir müssen eine gaaaanze Woche warten bis die wieder da sind - Frauchen, vielleicht gucken wir doch lieber zwischendurch mal nach?!

Liebes WauWau an alle, hoffentlich hattet ihr auch so einen schönen Tag wie ich!!

Joy

Kommentare:

Sally hat gesagt…

Hi Joy,
ich mag auch die Kleinen nicht so besonders gern. Ich darf da nicht mit spielen. Die sind alle so zerbrechlich. Und wenn ich nicht spielen darf, dann kein Interesse.

Liebes WUUUH
Sally

siggi hat gesagt…

Ja, Sally,
da hast du aber wirklich recht. Wir brauchen was 'handfestes' zum toben!! So richtig zum raufen und sprinten. Aber nicht dieses Kleinvolk. Jawohl!
WauWau Joy