Sonntag, 7. Juni 2009

Bewachung

Es war mal wieder eine Geburtstagsfeier, natürlich mit diesem wunderbaren Grill von dem immer ein feiner Fleischgruch ausgeht. Leider verstehen die Menschen einfach nicht, das ich das unbedingt kontrollieren muss.
Also habe ich mein Glück wegen der Kontrolle mal bei diesen Herren versucht..... Was glaubt ihr?! Natürlich haben die alles allein aufgefuttert - war nix mit Kontrolle :-( Okay, dachte ich mir, dann gehe ich doch mal zur Quelle - eben diesem Grill..... aber Pustekuchen.... da stand Herrchen und hat mich VERTRIEBEN!!! Ist das zu fassen. Nichtmal DER lässt mich kontrollieren was zu kontrollieren ist..... grrrrr....
Pöhhh....gehe ich eben erstmal mit Oskar spielen!
PS: die Kinder haben zum Glück ein paar Fleischkopse 'organisiert' und mir zur 'Kontrolle' gebracht :-))))
WauWau
Joy

Kommentare:

Sally hat gesagt…

Hi Joy,
na das ist ja wohl die Höhe. Du darfst aber auch nie kontrollieren. Hab das schon mitbekommen. Ich würde da mal meinen Anwalt einschalten. So geht's ja wirklich nicht. (Grins)

Liebes WUUUH
Sally

Roki hat gesagt…

Ja, Kinder sind klasse. Die teilen jedes Pausenbrot, den nach Hause dürfen sie es nicht bringen. Genauso mit den Klöpsen, die wollen den Joyblick...die lieben Kleinen.

der Roki