Montag, 1. November 2010

Nicht erlaubt!

Was für meine Blogkumpel bestimmt selbstverständlich ist, ist für mich VERBOTEN.... typisch, da sind sie ganz kleinlich. Ich, ja genau, ICH darf nicht ins Bett von den Nacktnasen..... pöh!
Heute morgen allerdings - schließlich bin ich hier im Urlaub, gell! - habe ich die Gunst der Stunde genutzt und bin hoplahop zu Frauchen aufs Bett. Ey, ICH glaube ja, DIE fand das gar nicht so schlimm - aber nun ja, was soll ich sagen, war ein kurzes Vergnügen.
Aber Leute, ich bleib dran, das kann ich euch flüstern ;-)Dann bin ich mit Herrchen los, ihr wisst schon, zum Brötchen holen. Das Wetter war wie am Tag zuvor, etwas grau, aber ohne Regen und so ist es auch geblieben. Ich schlender da so entspannt an der Waterkant entlang, da sehe ich........
....eine ganz Ansamlung von diesen dicken weißen Vögeln, die gar nicht fliegen können.... glaube ich, die schwimmen immer nur weg, oder aber.....
..... gut, also ERSTMAL sind die mal wieder weggeschwommen, aber dann hat einer wohl von Mut geträumt und.....
....kam zurück..... ufff, da habe ich mal wieder das Weite gesucht. Blöde fauchende Vögel - nicht sehr Gastfreundlich. SO!!!

Naja, mein Morgen war das wohl nicht, aber das Tageswerk war toll. Davon berichte ich die Tage mal - nun ruhe ich mich fein ein wenig aus :-)))
Liebe Grüße von meinen Leinenhaltern
und ein suuuuper WauWau eure Joy

Kommentare:

Nero + Murphy hat gesagt…

Hi Joy!

Wir durften im Urlaub nicht ins Bett - obwohl wir das hier manchmal dürfen (aber nur kurz zum Kuscheln, schlafen müssen wir unten). Aber dass DU diese Plumpvögel scheuchen durftest! Boah!! Denen dürfen wir nie nicht nahe kommen, da wird Hanne richtig nervös (einer davon hätte Nero als Junghund fast ersäuft)!

LG und Wuff, freuen uns schon auf die nächsten Berichte :-D
Nero & Murphy

Lottikarotti hat gesagt…

ich darf das-äääätsch!!!!!!
gibt das lottikarotti an!

Isabella hat gesagt…

Hi Joy,
im Urlaub dürfen wir IMMER im Bett schlafen! Daheim nur auf dem Sofa, aber das genügt uns. Toll, dass du einfach mal reingehüpft bist.
Nur gut, dass du vor dem fauchenden weissen Vogel dann doch abgehauen bist, die sind auch für große Hunde gefährlich!!
Liebes wuffi Isi

schokoemma hat gesagt…

Hi Joy,

das mit dem bett ist nur allzu verständlich, ich versuche es auch immer wieder einmal obwohl ich es nicht darf - falls du einen trick gefunden hast - gib doch bitte bescheid...

ansonsten schaut dein urlaub nach viel viel spaß aus ;-)

LG
Schokiemma

2 B's World hat gesagt…

Hi Joy,
mach Dir mal nix draus - ich darf auch nicht ins Bett. Jaaaaa..war natürlich auch schon mal drin,aber nicht lange. Da ist Frauchen auch ganz schön hart zu mir. Sie sagt, wer so schlimm haart, der darf nicht ins Bett.
Du, vor diesen großen weißen Vögeln sollte man wirklich Respekt haben. Da gibt es nämlich auch ganz schön bissige Exemplare darunter.

Noch einen schönen Urlaub wünschen euch Barny und sein Frauchen

Die Waldfee hat gesagt…

Hallo Joy,
da hast du Glück gehabt was?!
Meine beiden spielen auch gern Wärmeflasche.
Gerade im Urlaub musst du deine Chance ergreifen!
Meine beiden springen auch stets gern ins Wasser wenn die Vögel reiss aus nehmen und frech können die gefiederten Freunde werden..uiuiui.
Hauptsache es macht Spass!
Wünsch Dir noch einen schönen Urlaub.
Liebe Grüße,
moni

Bernstein hat gesagt…

Das sieht doch alles nach einen rundum gelungenen Urlaub aus. Eine tolle Landschaft, leckeres Essen, viel Natur und Tiere , Hundekumpels zum Spielen und eine Runde Kuscheln im Bett, was will Hund mehr.
Bei Deinem Bild mit Frauchen im Bett mußte ich echt lachen. So sieht das bei uns wohl auch aus. Unser Wuschelmosnster schläft zwar nicht die ganze und jede Nacht im Bett, aber ab und an eben doch und wir genießen es beide sehr.
Wünsche Dir und Deinen Zweibeinern noch einen wunderschönen Urlaub.
GlG Bernstein & Co

Sally hat gesagt…

Ich darf das auch, ätschibätschi.

Liebes WUUUH
Sally

bordeauxdogge hat gesagt…

Wir dürfen auch nie ins Bett! :(
Die Strandbilder sind super!
L.G. Diva

finnswelt hat gesagt…

Hey Joy

Na jetzt wo du quasi dein Fell schonmal drin hattest musst du das zu Hause einfach weiter versuchen... Passt schon! Irgendwann sehen die ein, dass nix so gut wärmt wie du!

Aber bitte, gewähre mir einen Gefallen und halte dich von diesen Killervögeln fern!! Die sind fies!!! Sonst muss ich mir da grausam Sorgen machen.

Also Schritt 1 in deiner Mission Bett ist geschafft, ich bin gespannt auf Schritt 2.

Toi, Toi Toi
Schlabber vom Finn

siggi hat gesagt…

Wusste ich doch, das ihr fast alle auch ins Bettchen dürft :-)))

Mit den Schwänen, also ihr sagt die sind können gefährlich für mich sein. Ich bin aber ein Schisser und laufe nur hinterher, solange die auch weglaufen/schwimmen - drehen die sich um, bin ich auch weg.
Aber gestern am Strand war ein Familie - Mama, Papa und ca 4 jähriger Junge. Die standen mitten zwischen den Schwänen und haben die und die Möven maaaasssenhaft gefüttert.Pralle Tüten. Herrchen und Frauchen haben schon eine Ewigkeit gewartet in der Hoffnung, die werden mal fertig mit der Futterorgie. Nö.
Also sind wir dann dran vorbei - wie immer Riesengetöse der Schwäne und Möven. Und die Frau - eindeutig KEINE Hundemenschen - hat sich aufgeregt, das ICH ja einem Schwan in den Hals beißen könnte..... ähm.... sie fände das nicht gut...blah blah...mecker...
Herrchen hat nur gesagt, das er es auch nicht gut fände, wenn man wilde Schwäne und auch noch Möven füttern würde! Frauchen lag noch auf der Zunge, das sie es auch nicht gut fände ein so kleines Kind zwischen die großen Schwäne zu stellen..... aber das geht sie ja nix an.

Also sagt mal die Schwäne könnten mir gefährlich kommen *grins*
WazWau Joy