Sonntag, 18. September 2011

Gemeinheit!!

Am Sonnabend auf dem Hundplatz..... ....haben wir wieder kräftig am Gehorsam geübt. Ich kann das ja (ups), aber wir haben einige Neuzugänge und Frauchen meint es kann gar nicht schaden immer mal wieder alles zu üben. Okay, DAS stört mich ja nicht so sehr, denn ihr seht ja ganz deutlich auf dem oberen Foto, das ich meistens ALLEIN die Übungen machen darf (muss), weil Frauchen mit der Knipse rum rennt - naja, das kennen wir ja.

Schlimm ist nur DAS.......


....ihr seht nix???? Dann schaut mal genau!


ICH muss bei dieser Übung neben dem BOXER liegen. Das ist gemein! Ganz gemein! Denn ich mag den Boxer nicht - guckt doch nur mal wie frech der mich anschaut!! Das ist doch nicht nett! Ich bin älter, ich bin schöner..... äh größer wollte ich sagen und überhaupt, ICH mag den nicht!! Ach übrigens ist DER Boxer eine DIE und heißt Evi....


Frauchen meint, ich müsste auch solche Dinge lernen, ich finde das doof und habe so viel Abstand wie nur irgend geht zwischen uns gelassen. SO!


Was sagt ihr denn zu sowas???


WauWau die Leidgeprüfte arme arme Joy

Kommentare:

Enya hat gesagt…

Also du machst das super gut! Und dann so eine Unverschämtheit - ich meine natürlich die Sache mit dem Boxer! Wie kann dich dein Frauchen nur in so eine Lage bringen! Der schaut ja echt super frech - wie gut, dass du so gelassen bleibst! Dem hast du es aber gezeigt!
LG, Enya

Emil hat gesagt…

Boah, bin ich froh, dass ich keinen Hundeplatz mehr betreten muss. SO nah neben einem Feind zu liegen, neeeeeee, nix für mich.
Frauchen hält es da wie bei sich selbst, mit wem man nicht kann, mit dem muss man auch nicht können. ;-)
Wuff
Emil

Sally hat gesagt…

Absolute FRECHHEIT.
Ich hätte da eine Idee, such mal für dein Frauchen jemanden den sie überhaupt nicht ausstehen mag und dann such dir einen Strick und binde Beide ganz fest an einen Baum.
Das wäre ausgleichende Gerechtigkeit. Grins.

Liebes WUUUH
Sally

Isabella hat gesagt…

Liebe, arme Joy,
das machen das mit Absicht so! Das Boxermädel schaut dich auch nicht grad nett an...
Auf jeden Fall seid ihr BEIDE liegengeblieben und das ist gut so!
Liebes Wuffi Isi

Emma hat gesagt…

Hallo Joy,
warum müssen wir Hunde uns eigentlich mit jedem vertragen. Die Menschen mögen sich doch auch nicht alle. Vielleicht gibt es auch jemanden den dein Frauchen nicht mag. Dann setz die mal einen Nachmittag an einen Tisch. Das ist ja Folter.
Wir finden du hast das echt super gemacht.
Liebe wauzis von Emma und Lotte

Elkes Kreatives Spinnstübchen hat gesagt…

Hey Joy, schau mal auf Emils Blog nach dem Lacher des Tages - das heitert Dich sicher auf!
LG Elke

DJ hat gesagt…

Hi Joy,

dem hätte ich aber mal fix meine weißen Zähnchen gezeigt - grins.

Liebe Grüße
DJ

Joy hat gesagt…

@Enya: Total frech!! Aber ich gebe mir natürlich Frauchen zur Liebe ganz viel Mühe... Wat tut Hund nicht alles ;-)

@Emil: Du, aber mit den anderen Kameraden macht mir das immer ganz schön viel Spaß, von daher gehe ich da echt gern hin - außer der Boxer begrüßt mich schon am Zaun!

@Sally: *grins* was für eine super Idee. Pssst: ich werde mir das mal merken - vielleicht kann ich es ja mal anwenden :)

@Isi: Auf JEDEN Fall!!! Volle Absicht! Aber ganz ehrlich, ich ignoriere die Boxer mitlerweile schon fast immer - vielleicht hilft das Training doch?

@Emma: Du hat echt Recht. Obwohl Frauchen sagt, ich brauche keine Freundschaft mit dem oder den Boxern zu schließen (mag die alle nicht), aber einfach ignorieren soll ich lernen. Naja, die Manschen haben immer solche blöden Ideen ;-)

@Elke: Jahhhh! Wir haben schon laut gelacht. Ein super Video und Frauchen meint doch glatt, ich hätte wohl Angst, wenn ein Reh so auf mich zugerannt käme - naja, DER hatte es ja nicht bemerkt, aber bestimmt mag der jetzt auch keine Rehlein :-)

@DJ: hihhi, das habe ich zu Anfang IMMER gemacht - das mache ich mit fast jedem am Anfang - aber bei den Boxer wollte ich gar nicht aufhören damit und das findet Frauchen nicht ok :( Ich fand das richtig gut :)

WauWau Eure Joy