Sonntag, 29. November 2009

Für Roki und Sally


...und alle, die auch auf Kekse stehen :-)))


Hier das Rezept von den legger schmatz Keksen!


Leberwurst-Knusper-Stäbchen


200 g Dinkel-Vollkornmehl

50 g Weizen-Vollkornmehl

100 g Haferflocken

100 g feine Leberwurst

2 Eier

etwas Milch


Die Zutaten werden einfach mit Knethaken verknetet. Milch bitte mit Gefühl dazu tun. Der Teig sollte nicht zu 'naß' werden, er soll recht fest und klebrig sein.

Dann den Teig auf einer, mit Vollkornmehl abgestreuten, Fläche zu einen Strang formen und in 'Stangen' schneiden.

natürlich kann man dem Teig auch jede andere Form geben. Beispielsweise einfach ein Viereck ausrollen und in 1 cm x 1 cm Stücke einschneiden und abbacken. Diese Teigplatte lässt sich durch die Einschnitte dann wunderbar in kleine Häppchen brechen. Das ist dann ein prima Läckerlie für unterwegs.


Den Backofen auf 200 C (Umluft) vorheizen, die Stangen dann ca 15 Min. abbacken. Sie sollten nicht zu dunkel werden, müssen aber trotzdem gut ausgetrocknet sein - zum knuspern und auch weil sie sich ja etwas länger halten sollen. Nach dem abkühlen in die Tupperdose und täglich in den Hund :-))))

Lecker!!!!!

Samstag, 28. November 2009

Ich helfe wo ich kann

...aber irgendwie wird meine Hilfe nicht so richtig gewürdigt. Da heißt es immer nur 'Joy, nimm die Nase da raus'.... Pöhhh, wenn ich denn nicht helfen soll, dann sieh doch zu, wie du das ohne mich fertig bekommst! So!

WauWau Joy

Dienstag, 24. November 2009

Vom Wochenende.....

...habe ich noch Erinnerungen an trockenes Wetter! Menno, dieser ständige Regen und dazu auch noch Wind oder zeitweise Sturmböen die letzten Tage, das nervt!


video

Aber Samstag war es ja mal überwiegend trocken und da hat Herrchen das Pustemonster wieder frei gelassen. Ohhhhh, ich liiiiiieeebe das Pustemonster, da kann ich ewig mit kämpfen :-)) Super!!

WauWau eure (jetzt nasse) Joy

Samstag, 21. November 2009

In der Stadt

Der Tag fing heute schon gut an. Gleich morgens schien schon die Sonne, das finde ich prima. Dann stehen die Türen offen zum lüften und ich kann raus und rein und raus und rein..... wie ich mag :-))
Dann ging es los. Herrchen und Frauchen wollten zum Markt, Obst und Gemüse kaufen. Heute waren sie aber auch noch ein wenig 'schlendern'. Und sie haben mich mitgenommen, damit ich auch mal wieder Stadtluft schnuppern kann ;-)Als erstes waren wir natürlich auf dem Markt, wau, da waren ganz schön viele Menschen auf einem 'Haufen'. Aber ich habe mir trotzdem jeden Stand genau angeschaut!
Und in einem Laden für Menschen-Leckerlies waren wir auch noch. Also wir ist nicht ganz richtig, die wollten da keine Hunde drin haben.... verstehe gar nicht warum. Ich schnüffel doch nur an den Süßdingen, ich schlecke da nicht dran! Versprochen!
Nagut, also musste Frauchen auch mit mir draußen warten - selber Schuld *gg*
Und dann habe ich vor dem Bäckerladen noch dieses Plakat gefunden. Ha! Frauchen hat das mal fotografiert für das süße Mädel drauf - das Mädel kenne ich nämlich!!! Jawohl!
Dann waren wir noch an einem Cafe und meine beiden Begleiter haben ein Cappuccino und eine Schokolade mit Sahne geschlürft - die Kekse, die auf dem Tellerrand lagen, durfte ICH essen.
Dann ging es wieder nach hause - ich war schon ganz schön froh aus dem Irrenhaus-Stadt wieder raus zu kommen. In meinem Dörfchen ist es doch am schönsten, das kann ich Euch flüstern!
Liebes WauWau
Eure Joy

Montag, 16. November 2009

Krümelmonster

Frauchen hat in der Küche rumgewerkelt und was ganz nützliches gemacht - sie hat Kekse für mich gebacken :-)) hmmmmm...... finde ich eine PRIMA Idee!!!
WauWau Joy

Freitag, 13. November 2009

Boltenhagen Teil 6 - Steilküste

Boltenhagen hat auch eine wunderschöne Steilküste, die haben wir auch 'bewandert' und ich habe auch alle paar Meter das Wasser geprüft - versprochen. Diese blöden Flattermänner habe ich verfolgt so viel es nur geht - leider sind die Feiglinge dann immer aufs Wasser rausgeflogen..... Aber Herrchens Foto sieht ganz schön toll aus finde ich.
Mal einen kleinen Schluck probieren - jaaah ich soll das nicht trinken, aber das ist mir völlig egal, da stelle ich die Ohren eben mal auf Durchzug :-))
So macht das Leben richtig Spaß, gell!!
Und ja, auch hier Übergriffe von Frauchen - aber wenn ich ehrlich bin, dann muss ich ja zugeben, das ich es meistens total gern mag :-)
Hey Isi, du hast die Steilküste in Boltenhagen bestimmt auch schon besucht, gell. Ist doch toll da zu wandern - wir waren ganz ganz weit. Total schön!


Schaut mal mein Herrchen an, der hat weniger an als ich! Dem ist nie kalt. Es war zwar ein sonniger Tag, aber bei höchstens 8 C - im Schatten vielleicht noch weniger..... Frauchen ist immer ein bisserl neidisch, das sie sich so dick anziehen muss um nicht zu frieren.


Am nächsten Tag sind wir dann mal die Steilküste von 'oben' beschauen gegangen.

Herrchen hat irgendwie alles fotografiert....
....sowas zum Beispiel.
Schöne Aussicht!






WauWau - die nochmal im Urlaub schwelgende Joy......

Donnerstag, 12. November 2009

Eine Rose!!! Ganz allein für MICH :-))

Ich habe zum Geburtstag eine Rose vom Roki geschenkt bekommen, ganz ALLEIN für MICH - oh yeahr, da habe ich mich aber sowas von gefreut.
Danke, süßer Roki!!! :-)))
WauWau Joy

Dienstag, 10. November 2009

Boltenhagen Teil 5 - Wismar

Für alle, die noch einige Urlaubsfotos anschauen mögen.

Hier waren wir in Wismar im Bürgerpark. Der ist total schön, selbst zu dieser Jahreszeit. Und auf einem Gebiet dürfen wir Hunde sogar frei laufen - da allerdings wegen des Wetters oder der Jahreszeit eh nicht viel los war, durfte ich fast die ganze Zeit frei laufen. In diesem Gartenteil unten allerdings nicht, da durfte ich gar nicht rein. Naja, so toll wirds da wohl nicht sein *g* Dieser Turm steht da auch in dem Park. War ganz schön hoch, deshalb durfte ich da auch nicht rauf. Herrchen hatte auch kein Bock auf die vielen Stufen, aber Frauchen ist da hoch geschnauft... ja richtig, ich habe sie bis unten schnaufen hören :-))
Da, Frauchen hat uns beobachtet!
Dort unten hat Fauchen dann einen kleinen Irrgarten gesehen.....
.... mussten wir doch glatt mal gucken gehen...... wo gehts nur lang, wo bin ich......
.....ups......
Ja, wir haben den Ausgang wieder gefunden:-)
Das hier sah doch auch wirklich besonders herbstlich und schön aus.
Und noch mal in schwarz/weiß.
Wir haben uns lieb - so richtig!!
Hier sind wir in Wismar am alten Hafen, da gab es ganz viele Fischbrötchen an so Verkaufsständen auf Booten - aber ich durfte natürlich keins haben.....pöh....und das hat so gut gerochen!
Viele Gebäude am Hafen sind schon total chic modernisiert. Frauchen fand, es war richtig schön dort. Aber natürlich hat sie nur wenig Fotos gemacht. Schade.
Vom Hafen sind wir dann in die Innenstadt gegangen. Diese Gebäude sahen noch etwas verfallen aus, aber weiter Richtung Innenstadt hat sich das dann geändert.
Schöne Gassen.
Und dann die Nikolai-Kirche und der Platz davor. Da musste ich dann mal wieder einen auf Fotomodel machen ;-)

Bitte lächeln!

Das hier ist die Schweinebrücke - nee, das hat nichts damit zu tun, das ich da bin! Schaut mal auf den Pfeiler, da ist eine Schweinefigur und auf den drei anderen Pfeilern halt auch. Jeweils in einer anderen Haltung.
Da werde ich schon wieder fast erdrückt. Immer diese 'Übergriffe'!
Tschüß Wismar, ruck-zuck war der Tag wieder um.

WauWau die (Geburtstags-) Joy