Dienstag, 13. Juni 2017

Neuer BĂ€rentransporter đŸŸ

Dieses hier war der 'alte' geliebte BĂ€rentransporter :)

Ein keines feines Auto. Die Alten haben schon seit Jaaaaahren dieses Model gefahren, aber bei diesem haben sie sich gleich nach dem Kauf gewundert. Da war noch kein Herr Richelieu bei uns und auch noch nicht konkret geplant. Es war einfach nur MEIN BĂ€rentransporter :)
Trotzdem, als ich das erste mal in diesen hier eingestiegen bin, da merken wir, das das Model 'geschönt' wurde, sportlicher und so.....und somit der Kofferaum kleiner :(
Naja, fĂŒr mich hat es grade so gereicht, aber in den VorgĂ€ngern war es immer viel besser.
Mit dem Zuzug von Richelieu wurde es dann etwas enger. Ich durfte meistens im Kofferaum bleiben und der Dicke ist auf dem RĂŒcksitz mitgefahren - geht ja meistens auch, aber die Probleme begannen beim ersten Urlaub.

So schaut das dann aus - ja, das GepĂ€ck muss mit, aber nur eine gute HĂ€lfte der RĂŒckbank steht dafĂŒr zur VerfĂŒgung, da ja noch ein Hundilein mit rein muss.....

....und das war dann immer ich, weil ich etwas kleiner bin als der Herr Richelieu.
Nur, ich mag nicht auf der RĂŒckbank reisen :(
Trotzdem haben wir mit dem Auto viele Reisen unternommen - drei mal Bayern und mindestens fĂŒnf mal Ostsee mit allem Klimbim, den die Alten so brauchen.
Dieses mal Bayern war aber anders, denn ich habe mich auf dem RĂŒcksitz sehr aufgeregt, ich bekam sogar Flitzekake von der Aufregung. Keine Angst, ich kann an mir halten, ist alles gut gegangen :)

Aber auf der RĂŒckfahrt bin ich vor allen anderen schnell mal zum Auto und in den Kofferaum gesprungen. Hihihi - so musste der Richelieu die RĂŒckfahrt beim GepĂ€ck auf dem RĂŒcksitz verbringen. FĂŒr den war das zwar eigentlich viiiiel zu eng, aber seht selbst, der hat den Kopf zwischen Herrchen und Frauchen, also zwischen die Vordersitze fallen lassen und fast die ganz Fahrt gepoft......

....also echt mal, dieser Briard ist irgendwie ANDERS..... Der fand es richtig toll, so nah bei Frauchen sein zu dĂŒrfen. Ich finde das ungeheuerlich, aber egal, ICH bin im Kofferraum völlig stressfrei Heimgereist :))))))

Trotzdem, die Alten haben gesagt, DAS geht so nicht mehr weiter. Es muss wohl schweren Herzens ein grĂ¶ĂŸeres Auto her. Sie haben sich viele Variants angeschaut und sich dann fĂŒr diesen entschieden. Der hatte eindeutig den grĂ¶ĂŸten und am besten geschnittenen Kofferaum - seht selbst.....

....toll, gell????
Jeder von uns hat eine Seite und jede Seite ist mit Sicherheit schon so groß, wie der Platz im alten Fahrzeug im Kofferraum.

Nachdem das sooooo toll fĂŒr uns ist - ich liiiiiebe es auch schon da einzusteigen! - sind auch Frauchen und Herrchen ganz glĂŒcklich :)

Der neue BĂ€rentransporter :)

Extra fĂŒr uns! Klasse!!!!!
WauWau eure Joy Superschnucke

Kommentare:

Emma hat gesagt…

Wir gratulieren euch zum neuen BĂ€rentransporter und wĂŒnschen allzeit gute Fahrt.
Liebe GrĂŒĂŸe von Emma, Lotte und Frauchen

Britta Lutz hat gesagt…

Wow, ein Auto extra fĂŒr die Hundis, euch geht es aber richtig gut! Aber der neue BĂ€rentransporter sieht natĂŒrlich auch richtig schick aus.

Liebe GrĂŒĂŸe

Britta

Isabella hat gesagt…

Ah, endlich ein richtiges Dogomobil - GlĂŒckwunsch und allzeit gute Fahrt.
DAS kann man jetzt getrost BĂ€ren Transporter nennen :-)
Liebes Wuffi Isi,
die es super findet, wie klug du bist - ha - Jungs haben eben nix drauf :-)