Donnerstag, 8. Juni 2017

Bayerischer Wald - kleine Runde und Hotelansichten 🏠

Nach dem wir jeden Morgen an diesen Rollen geĂŒbt haben - Durchlaufen und Draufspringen - haben wir hier mal ein zirkusreifes Bild zu Stande bekommen - natĂŒrlich nur, weil Frauchen es so wollte :)
Ich persönlich musste mich nĂ€mlich erstmal dran gewöhnen, das der Herr Richelieu quasi ĂŒber mir sitzt. Ich bin da ja eher die Skeptikerin und musste das erst die anderen Tage 'trainieren'. Aber hĂŒbsch ist es letztendlich doch geworden, gell :)

Dann sind wir noch eine moderate Runde gewandert. Also moderat von den Höhen, nĂ€mlich kaum Aufstieg und zwischendrin leichter Abstieg. Das war die Runde um Guglöd - komischer weise hat Frauchen kein einziges Foto von dem Örtchen gemacht.

Hier ging der Weg nicht so bergauf, wie es ausschaut. Nein, er geht parallel zum Foto, nur Frauchen musste aus Neugier da mal runter steigen - naja, wer runter geht, der muss auch wieder hoch, gell!

Kleine Wanderung - mehr Zeit fĂŒr Schönes hihihi

Aber nach fast einer Woche wandern, waren auch wir immer mal schlÀfrig ;)

In diesem GebÀude vom Hotel war unser Zimmer.



Hinter den BÀumen, das alte (neu verkleidete) bayerische Holzhaus, gehört auch zum Hotel.

Hier noch ein etwas anderer Blickwinkel und hier der untere Balkon, der war unserer :)

SchlĂŒrf!
Das ist ĂŒbrigens der Essens- und Gastraum des Hotels und hier kann man auch ein wenig sehen, wie toll das durchdacht ist. Jeder Tisch mit zwei BĂ€nken ist in einer Nische, die unten an den BĂ€nken blickdicht ist. Und die Tische sind so geschreinert, das die FĂŒĂŸe so weit wie es möglich ist auseinander stehen. Also jeder Tisch ist quasi ein Eingang zu einer HundehĂŒtte. So hat jedes Zimmer seine Nische und Hund/Hunde kann/können geschĂŒtzt bei seinen Leuten liegen. So toll ist das in einem Hundehotel :)

Liebes WauWau eure Joy Schnuckelchen

Kommentare:

Emma hat gesagt…

Hallo Schnuckelchen,
euer KunststĂŒck ist wirklich zirkusreif. Habt ihr echt toll gemacht. Hoffentlich habt ihr zu Hause auch so eine Röhre, damit ihr euer KunststĂŒck vorfĂŒhren könnt. Im Urlaub habt ihr sehr schön gewohnt. So eine schöne große Wiese gleich am Haus. Wir hoffen, ihr habt euch gut erholt.
Liebe GrĂŒĂŸe von Emma, Lotte und Frauchen

Britta Lutz hat gesagt…

Wow Joy, euer KunststĂŒck-Foto sieht wirklich super aus. Wobei ich ja finde, dir hĂ€tte der Aussichtsposten zugestanden. Du hast schließlich die Ă€lteren Rechte :-) Dass ihr nach der vielen Wanderei schlĂ€frig wart, kann ich gut verstehen.

Liebe GrĂŒĂŸe

Britta

siggi hat gesagt…

Danke, liebe Emma, aber leider haben wir daheim solche Rollen nirgendwo rum liegen. Schade, aber wir haben ja das Foto als Beweis :)
Ja, das Hotel mitsamt seiner Wiese (und auch einen Teich gibt es) ist wirklich sehr sehr schön gelegen. Echt klasse. Und dank des wirklich tollen Wetters - nicht zu warm, kein Regen, aber meistens sonnig - haben wir uns sehr gut erholen können :)

Liebe WauWau Eure Joy

siggi hat gesagt…

Danke auch Dir, liebe Britta :)
Ja, Frauchen fand auch, das es andersherum besser gewesen wĂ€re, aber das Problem waren die Rollen. Die waren nĂ€mlich in zwei unterschiedlichen GrĂ¶ĂŸen. Ich bin durch beide durch gegangen, der dicke Rischi nur durch die grĂ¶ĂŸere - und er ist dafĂŒr auf beide raufgehĂŒpft, ich aber nur auf die kleinere (kann zwar eigentlich noch ganz passabel springen, aber irgendwie werde ich Ă€ngstlicher/unsicherer und springe nur noch auf grĂ¶ĂŸere FlĂ€chen, also nicht so eine Rolle). Naja, Frauchen hĂ€tte mich raufheben können, aber das wĂ€re ja auch Fake und so ist es hat ein Original :)

Liebes WauWau von deiner Joyle

Isabella hat gesagt…

HundehĂŒttentische habe ich noch NIE gesehen.
Ich glaube, ich muß da doch noch einmal hin.
Liebes Wuffi Isi