Montag, 21. April 2014

Mein Ostersonntag

Nachdem wir am Sonnabend beim Osterfeuer waren, war ich ganz schön erschöpft. Ich mag das ganz doll, wenn ich mit Frauchen mit darf und auch Oma und viele Freunde waren dort, aber nach einer Weile habe ich dann genug davon. Natürlich bringt Frauchen mich dann Heim, ganz klar.
Und ich habe den Rest des Abends feini in meinem Körbchen geschlafen, während Herrchen auf das Feuer aufgepasst hat - und Frauchen auf Herrchen......äh, oder so ;)
 
Den Ostersonntag habe ich dann aber gaaaaaanz mit Frauchen verbracht. Als erstes hatten wir Besuch von Frauchens Schwester und ihren Kindern. Die haben mir extra eine Hundewurst mitgebracht, also der Ben hat die extra für MICH gekauft! Ist das toll!
Dann sind wir alle Oma besuchen gegangen. Das Wetter war sooooooo wunderbar und bei Oma gab es natürlich auch viele Leckerchen für mich :)
Ich habe bei Oma die Nachbarn beobachtet - die haben ganz viel Besuch bekommen, das interessiert doch 'Hund' nun mal. hihi
Ja, und danach sind Frauchen und ich eine klasse Runde durch den Wald gewandert. Weil es so ziemlich zur Mittagszeit war, hatten wir ganz unsere Ruhe. Die Sonne war da, die Vögel haben gezwitschert - klasse.
Aber daheim haben wir dann was lustiges entdeckt. Herrchen hat in unsere Einfahrt diese DING gestellt. Das hat er wohl vom Aufräumen vom Osterfeuer hergebracht. Ich musste das DING erstmal Nasentechnisch erfassen :) Frauchen hat gesagt, das Teil ist pfui, das wäre ein 'Dixi'.....naja, wir auch immer - ICH bin halt immer interessiert hihi
Und den Rest des Tages?
Tja, den haben wir in der Sonne im Garten verbracht. Suuuuper Klasse!!
Ich hoffe ganz sehr, das ihr auch so einen schönen geruhsamen und sonnigen Ostersonntag verbringen konntet, wie ich.
Liebes WauWau an euch alle!
Eure Joy Schnuckenhund - Osterhund

Kommentare:

Chris hat gesagt…

Liebe Joy,

da hast du ja richtig was erlebt zum Ostersonntag. Tante, Oma, Hundewurst, Waldspaziergang, Sonnenbaden im Garten. Kein Wunder, dass du irgendwann müde warst. Lass es dir auch heute noch mal so richtig gut gehen.

Wuff-Wuff dein Chris

siggi hat gesagt…

Hallo Chris, heute ist das Wetter leider nicht so schön wie gestern, aber gemütlich machen wir uns das allemal.
Liebe Grüße auch für dich und lasst es euch natürlich auch richtig gut gehen!
WauWAu die Joy Schnuckenhund

Socke- nHalterin hat gesagt…

Ein aufregendes Wochenende hattest Du. Vor dem Feuer hätte ich Angst gehabt, da hätten wir sofort heim gemusst.

Wir waren jeden Tag unterwegs,Familie und Freunde besuchen. Das war anstrengend und ich freue mich so sehr, dass Frauchen morgen wieder Arbeiten geht und ich mich den ganzen Tag ausruhen kann.

Wuff & Wau Socke

Emma hat gesagt…

Liebe Joy,
da hast du ja echt viel erlebt und ein schönes Osterfest gehabt. Wir waren heute auch noch unterwegs. Frauchen hat gesagt, sie müsse Osterhase spielen tz, tz, tz. Naja, wir haben mitgespielt und haben ein Geschenk bei ihrem Sohnemann abgeliefert. Aber jetzt sind wir froh das morgen wieder alles seinen geregelten Gang geht.
Liebe wauzis von Emma und Lotte

Joy hat gesagt…

Hallo Socke,
ja das stimmt, aufregend war es am Osterfeuer auf jeden Fall. Aber direkt an das Feuer sind wir nicht gegangen, das macht Frauchen nicht mit mir - obwohl das mich nicht so sehr erschrecken würde.
Hihi, ich kann natürlich auch verstehen, das du dich auf die tägliche Ruhe freust, wenn dein Frauchen Arbeiten ist. Das ist bei mir ja ganz genau so - tags habe ich nämlich auch 'frei' und wenn die Abends heim kommen, dann drehe ich auf :)

WauWau deine Joy Schnuckenhund

Joy hat gesagt…

Hallo Emma und Lotte, na, ihr hattet ja noch mehr Aktion, wegen dem Burzeltagskind :) Aber auch ihr seit manchmal froh, wenn euer Frauchen wieder Arbeiten ist. Lustig, das geht uns wohl allen so hihi. Ist halt echte Erholung, wenn keiner im Haus ist! ;)

WauWau eure Joy Schnuckenhund