Dienstag, 6. August 2013

Einen Tag Kurzurlaub

 Weil Herrchen im Sommer selten frei machen kann, haben wir unseren Sommerurlaub auf einen Tag gelegt :) Einen Tag in der Sonne am Hundestrand in Hafkrug. DAS war vielleicht schön!!!
 Wir waren so früh dort, das noch nicht mal der Strandkörbchenwärter dort war. Aber wir konnten schon mal alles erkunden.

 Kurze Zeit später kam der Herr aber und wir konnten es uns für den Tag häuslich einrichten. Seht ihr? Der geringelte Schirm ist meiner. Den hat Frauchen extra für MICH mitgeschleppt :)
 Ein wenig Betriebsamkeit kam dann auch auf. Es kamen immer mehr Kumpel.


 Und dann ist mir später noch DAS passiert:

 ....ich bin in ein Loch getreten.....

 ......und fand das gar nicht lustig......

 .....Frauchen aber schon. Menno! Nagut, so schlimm war es ja nicht. :)
 Es war ein toller Tag, ich war raze müde auf der Rückfahrt.
WauWau eure Seeschnucke Joy

Kommentare:

Elkes Kreatives Spinnstübchen hat gesagt…

Heeey - das war sicher richtig klasse!
So einen Tag muss ich doch auch mal erleben... Vielleicht kommste ja mit ;-)
Liebe Grüße
Elke

Isabella hat gesagt…

Hallo Joy,
das habt ihr richtig so gemacht! ICH habe auch so einen Strandschirm, extra für mich! Ich wär bestimmt nie wieder ins Wasser gegangen, wenn ich in solch Loch getreten wäre :-( Aber du bist natürlich mutig, und steckst das weg !!
Liebes Wuffi Isi