Samstag, 9. April 2011

Kneipp-Anwendungen

Seit neuestem gehe ich auf unserem lieblings Spazi-Weg, an den Wiesen, nach zwei oder drei... ....Schleuderballwürfen.....
.....ab in den Staugraben - mit meinem Ball (NEU *freu*) versteht sich!
Und ähnlich wie Diva und Mischka immer kneippsches Wassertreten machen, mache ich das jetzt auch! Hund ist ja Gesundheitsbewust, gell :-)))
Ich wander immer schön neben Frauchen her - natürlich DIE auf der Wiese und ICH im Graben!
Dabei schmeiße ich meinen Ball ins Wasser und hebe ihn wieder auf....
Schmeiße ihn, dann wieder ins Wasser.....
....lasse ihn auch mal ein wenig schwimmen....
.....und mit der Strömung treiben.....
...und hebe ihn wieder auf :-)))
Wieder gerettet! Um ihn dann aber doch noch mal zu versenken.
Ihn beobachten.
Und ihn dann doch wieder retten :-))))
So, der Schwimmunterricht für den Ball .....
...ist fertig für heute!
Wir können wieder heimwärts ziehen!

Nasse Kneipp Grüße mit WauWau von Eurer Joy

Kommentare:

Klarissa hat gesagt…

Toll so eine Hunderunde mit Kneippanwendung und Schwimmunterricht fürs Balli!
Einen solchen Weg würden wir auch lieben, yeah!...und viele viele viele neue Bälle brauchen weil wir die wahrscheinlich immer unterwegs verlieren würden...

Liebes WUUUFF,
CARRY und die LISSA

Trudy und die Tibis hat gesagt…

Hey ihr Beiden!
Das ist ja eine Superbilderreportage!
Natürlich sind wir überaus erstaunt, dass der Ball bei euch geblieben ist! :)
LG

All about me hat gesagt…

das sind ja tolle Bilder!!
Eine Flusswanderung wollte ich auch schon immer mal machen. Aber dann bräuchte meine Sally Schwimmflügel *lol*
Liebe Grüße Diana

Enya hat gesagt…

mensch, du tust ja wirklich einiges für deine gesundheit! Richtig so! Vielleicht solltest du es auch mal mit Fische fangen versuchen - so für ein gesundes Abendessen.
Lg, Enya

Isabella hat gesagt…

Hi Joy,
kann ich auch mal zu dir zum Schwimmunterricht kommen?
Du machst das einfach toll!
Liebes Wuffi Isi

Silas hat gesagt…

Wuff Joy,
Ballspielen schön und gut, aber nicht im Wasser. Gut, dass ich noch so jung bin und noch keine Kneippanwendungen brauche.
LG Silas

bordeauxdogge hat gesagt…

Sag ich doch schon immer, diese Kneipp Anwendungen sind das beste was es gibt!
Sag mal, schwimmt dein Schleuderball?
dreihundertsiebenundfünfzig Bälle von uns hängen ja in den Bäumen, aber 275 Bälle hat sie bestimmt schon im Rhein versenkt ( Aus versehen falsch geworfen)
L.G. Diva

bordeauxdogge hat gesagt…

Sag ich doch schon immer, diese Kneipp Anwendungen sind das beste was es gibt!
Sag mal, schwimmt dein Schleuderball?
dreihundertsiebenundfünfzig Bälle von uns hängen ja in den Bäumen, aber 275 Bälle hat sie bestimmt schon im Rhein versenkt ( Aus versehen falsch geworfen)
Nun haben wir ein Kong water Wubba, geiles Teil, das schwimmt sogar!
L.G. Diva

Emma hat gesagt…

Hallo Joy,
also so eine Wasserwanderung ist klasse. Das machen wir auch gerne. Muß auch nicht unbedingt sauberes Wasser sein. Aber das mit den Bällen ist so eine Sache. Die sind immer weg.
Liebe wauzis von Emma und Lotte

Die Waldfee hat gesagt…

Hallo Joy,
du lebst aber gesund ;0)
Wassertreten macht besonders Spass.
Das nächste mal kommen meine beiden einfach mit.
Die beiden wären allerdings nicht nur mit nassen Beinen aus dem Bach gesprungen.
Wünsch dir noch viel Spass und einen schönen sonnigen genießerischen Sonntag!
Liebe Grüße,
Moni

Sally hat gesagt…

Wunderbar, alles was Hund so braucht. Was will man mehr.

Liebes WUUUH
Sally

Emil hat gesagt…

Och, wie süüüß! Ich darf keine Bälle mit ins Wasser nehmen, denn die sind dann unweigerlich verloren - Rüden haben zuviel anders im Kopf, meinte Frauchen.

Nero + Murphy hat gesagt…

Hi Joy,
boah - so einen Bach hätten wir hier auch gern auf unserer Runde! Okay, wir würden es nicht beim Kneippen belassen (wenn's Wasser zu flach ist, hilft Hinlegen, hihi)...
Trägst Du eigentlich Deinen Ball immer selbst? Oder lässt Du den irgendwann liegen und deine Leute müssen den Mitschleppen?
LG und Wuff, die Halbgoldenen