Samstag, 19. September 2009

Der tut nix....

...und mein heutiges Erlebnis dazu.

An einem Häuschen in unserem Örtchen musste ich heute an den Briefkasten. Im Garten kläffend und aufgeregt rumlaufend ein Pudel. So ein kleiner grau/schwarzer Pudel.
Kurz neben der Pforte am Zaun das zugehörige Frauchen beim Unkraut jäten.

Ich denke mir, die gute Frau könnte mir das Gut für den Briefkasten duchaus freundlicher weise abnehmen. Spart mir den Weg zum Kasten und sie müsste Ihren Hund nicht zurücknehmen. ABER es kommt ganz anders, denn sie sagt original zu mir: "Der tut nix"

Okay, ich mag Hunde und denke generell auch nichts böses und dazu ist es ja auch meine Aufgabe die Dinge korrekt im Briefkaste zu versenken.... Also öffne ich die Pforte (typisch schleifende, klemmende Jägerzaun-Holzpforte) und schiebe mich durch den Spalt. Habe kaum den ersten Fuß rein gesetzt, da kommt 'Der tut nix' angerannt und BEISST mich tatsächlich ins Knie!!!!!

AUA!!!

...oh, hat er gebissen?

Sieht so aus (Jeans hoch schiebend) - ja, er hat gebissen.

...das hat er aber noch nie gemacht, er ist geimpft.

...Hä???

- Sie hackt weiter ihr Unkraut.

- ich bin völlig perplex und schiebe mich wieder vom Grundstück 'DAS ist mir noch nie passiert'

Wenn noch irgendwas ist, können sie sich ja melden - sprachs und verging sich weiter am Unkaut.

Was soll ich sagen, ich war irgendwie etwas geschockt und bin nach Haus und habe den Biss erst fotografiert, dann ausgewaschen, mit Jodsalbe und Pflaster versorgt. Und mich dann über mich selber geärgert, überhaupt auf das Grundstück getreten zu sein.

DER TUT NIX - das hätte mich schon stutzig machen müssen!!!

Ich hoffe nun, das es sich nicht noch entzündet und gehe am Montag zum Arzt, meine Impfungen überprüfen lassen - vorausgesetzt es ist Morgen nicht schlimmer, dann muss ich wohl oder übel zum Notdienst.

LG Siggi - irgendwie immernoch perplex....

Kommentare:

finnswelt hat gesagt…

Heiliges Kanonenrohr!!!

Mein Hokupf flucht grad laut vor sich hin.. Aber keine Sorge, dass macht sie immer wenn sie zutiefst empört ist....

"kopfschüttel" und Gute Besserung von Finn und schockiertem Anhang

Doreen hat gesagt…

nicht wirklich oder?? ohman.. der hätte ich aber .. grrrrr.. *der tut nix* so heißt der bestimmt.. manmanman.. ich wäre sowas von besorgt wenn mein hund beißen würde.. und die?? die macht weiter am unkraut rum.. hoffentlich passiert da nichts weiter.. nicht das es noch ehißt du wärst schuld.. bist du gegen solche *übergriffeÜ versichert**

man.. ich drück sowas von die daumen das es sich nicht verschlimmert.. heile puster rüber schick *puuuuuuuust*

p.s. vor einer anzeige würde ich aber nicht zurückschrecken .. der hund hat gebissen.. beißen ist beißen, egal ob groß oder klein. kann ja nicht angehen sowas

glg doreen

Sally hat gesagt…

Hi Siggi,
ich würde auch eine Anzeige machen. Ich weiß es ist sicher nicht angenehm in einem kleinen Dorf, aber alles hat seine Grenzen.
Ich wäre auch gleich zum Arzt gegangen. Mit solchen Dingen sollte man nicht spaßen.
Gute Besserung

LG
Marlis

Roki hat gesagt…

Nu bisch auch perplex und Impfungen bitte sofort überprüfen lassen. Das ist kein Spas mehr. Hundebiss ist Hundebiss und da tummeln sich tausende Keime...egal ob geimpft.
Wir warten auf neuen Blogeintrag und wünschen erst mal gute Besserung.
der Roki & Familie, auch geschockt

Siggi hat gesagt…

Danke!! Ihr seit total lieb. Es ist alles noch etwas blauer geworden, aber sonst spüre ich da nichts. Also keine Entzündung denke ich, aber natürlich gehe ich morgen zum Arzt - zu Sicherheit, das muss sein!
LG Siggi - irgendwie immer noch etwas perplex....

Komisch, nie hätte ich mit sowas bei mir gerechnet, das passiert doch nur anderen.....

Trudy hat gesagt…

WAS??
tutnixfrauchen hat sich nicht mal entschuldigt?
Das kann ich nicht verstehen...

Gute Besserung.
Bei uns macht man in einem solchen Fall eine Tetanusspritze.

Emil hat gesagt…

Boah...also ich hätte sicher Anzeige erstattet.
Ich mache schon lange um alle "Der tut nixe" einen großen Bogen. Denn diese Hunde existieren in der Realität nicht. Jeder Hund tut was, die Frage ist immer nur WANN.
Gute Besserung!
Gruß Emils Frauchen

Joy hat gesagt…

Ja Trudy,
die Tetanusspritze habe ich auch bekommen und nee, sie hat sich nicht entschuldigt oder überhaupt mal auf die Wunde geschaut.... böse Zungen behaupten ja, in dem Haus könnte es zu viel Alkohol geben..... ich weiß es nicht, aber wie kann man sich sonst so benehmen.

Ja Emil,
DAS sehe ich genau so! Und fortan mache ich auch einen grooooßen Bogen um diese Exemplare!!

LG Siggi