Sonntag, 27. Juli 2014

Kartoffelernte ;)

 Frauchen hat in diesem Jahr einige Kartoffeln in diesem Kübel angepflanzt.
 Normal ist zu dieser Zeit noch nicht unbedingt Erntezeit, ABER Frauchens Kartoffelpflanzen haben natürlich die Krautfäule bekommen, noch bevor sie überhaupt geblüht hätten :(
Nun ja, das was bis dato schon gewachsen ist, das kann man ja ernten.
 Und das war dann die Ernte aus Frauchens Kübel :)
Haha Frauchen, das hätte aber auch mehr sein können!
Ich hoffe eure Frauchens haben ihre Pflanzen besser im Griff und eure Ernten fallen üppiger aus.....obwohl....hmm....ich mag ja keine Kartoffeln, dann ist es doch egal, oder? :)))

Liebes WauWau eure Joy Gartenschnucke --> die morgen von den Tomaten berichtet :)

Kommentare:

Roki hat gesagt…

Es sind die kleinen Erfolge die das Leben schön machen.
der Roki

Chris hat gesagt…

Ach Joy,

eigene Ernteerfolge werden überbewertet. Wenn es ja mal einen Baum geben würde, an dem Fleisch wächst, dann wäre so eine Miss-Ernte schon schwierig. Aber so? Kartoffeln müssen nicht unbedingt in den Napf, ich kann dich voll verstehen.

Wuff-Wuff dein Chris

Joy hat gesagt…

Hallo Roki, ich freu mich sehr, von dir zu hören :)
Du hast natürlich Recht, die großen Kartoffeln sind gleich für das Mittagsmenue mit auf den Grill gewandert - und man glaube es oder nicht, die aus der eigenen Erde, selbst geerntet schmecken immer besser :) hihi

Liebes Wau Wau deine Joy Schnucke

Isabella hat gesagt…

Liebe Joy,
also dafür, dass die Krautfäule die Teile befallen hat, ist die Ernte recht üppig sagt Meister Pötschke, und DER muss es ja wissen :-)
Liebes Wuffi Isi, dessen Herrchen auf die Tomaten gespannt ist.

Joy hat gesagt…

Hey Chris, du hast natürlich genau den richtigen Hundeblick - welch Hund braucht schon Kartoffeln? Und das mit dem Leckerliebau, das hat mein Frauchen auch noch nicht hin bekommen. Wie auch, wenn nichtmal Isi's Meister Pötschke es schafft.
Liebes WauWau von deiner Joy Schnuckelchen

Joy hat gesagt…

Hey Isi, echt? Es waren aber so 6 Pflanzen und die Krautfäule hat sie warscheinlich so ganz kurz vor der Blüte erwischt.
Jedenfalls schmeckten die ersten schon gaaaaanz läkka :) Und eine eigene Ernte ist halt was besonderes :) Die Tomaten sind schon abgelichtet, also heute Abend ist der Post bereit!

Liebes WauWau deine Joy Gartenschnucke