Freitag, 4. Juli 2014

Freund Simcha

Auf dem Hundeplatz ist es schön :)
Jaja, das erzähle ich euch ja immer, ABER ich finde es halt auch so schön.
Gestern hatte ich richtig bock auf toben (nee, habe ich nicht immer).
Mein liebster Tobekumpel Obadijah, ein Malamute der sich wunderbar kloppen kann,
spielt nicht so gern mit mir. Er liebt diese jungen Dinger ;))
Also habe ich gestern mal Husky Simcha - ein WG Genosse von Obadijah - gefragt,
ob er Lust auf toben hat.

Jep, er war nicht abgeneigt und so sind wir zusammen über den Platz gerannt.
Ich habe dabei immer mal wieder ein Auge auf Frauchen hihi

Es gab eine Menge zu schnuppern.

Und dann haben wir die 'Badewanne' getestet. Den Huskys ist es eh immer zu warm
und ich gehe gern mal in so ein Fussbad. Naja, für uns 'Große' könnte der Pool
tatsächlich etwas größer ausfallen, aber dann würden die Kleinen da nicht rein können.

Ohhhh, ist das schöööööööön.

Frauchen, juhu, ich komme angeflogen.
Voll super fand ich unseren Besuch auf dem Platz gestern mal wieder :)

Fröhliche Grüße und WauWau eure Joy Schnuckenhund

PS: bis morgen dann, auf der Eschenschau :)

Kommentare:

Isabella hat gesagt…

Huhu Joy,
ich dachte schon, DER hebt sein Bein am "Tatzenkühlbecken" :-)
Hundeplatz und Kumpel macht IMMER spaß, das kann man nicht oft genug haben - oder?
Ich bin gespannt, ob ihr bei der Eschenschau bis spät bleibt, weil DIE ja schreiben:
"Den Schlussakkord ab 18 Uhr übernehmen die örtliche Band „FRESCH“ und anschließend Sänger Felix Schlott mit schmissigen Rock- und Popsongs. Aber: sollte unsere „11“ das WM-Viertelfinale bestreiten, sind wir mit Public Viewing live dabei und verschieben das Abendprogramm kurzerhand!"
Fussball fände ich eh spannender, als als Felix Schrott, äh sorry, Felix Schlott :-)
Liebes Wuffi deine Isi,
schon wieder im Fußballfieber!

Joy hat gesagt…

Haha, Isi, du hast sicherlich Recht, das in dem Fall tatsächlich Fussball besser ist....ähm, denke ich. Die lokalen Größen sind nicht so ganz meine Ding. FRESCH ist ganz ok, aber auch nix besonderes. Kann man aber hören.

Ich liiiiiebe den Hundeplatz und ich glaube das würde auch fast jeder Hund lieben. Klar gibt es ganz furchtbar schüchterne Ausnahmen, aber die Meisten lieben Hundekontakte. Die, die oft kommen sagen jedenfalls alle, das ihre Wuffis schon im Auto freudig hüpfen, bellen oder jaulen (je nach Hund), wenn sie sehen wo hin es geht :)

Das mit dem Bein heben am Pool...naja, das kann bei den Jungs schon mal passieren...kicher. Aber die Menschen passen meistens gut auf ;)

Wau Wau Deine Joy Schnuckenhund

Isabella Staudt-Millmann hat gesagt…

Hallo Joy,

es sieht wirklich nach viel Spaß aus - besonders euer Fußbad in der kleinen Wanne :) Bei dem einen Bild könnte man glauben, Du hast Dich in das Planschbecken von einem Mini-Hund gesetzt. Aber ich gebe zu, es reicht zum Pfoten kühlen - und mehr muss ja nicht zwingend sein.
Viel Spaß auf der Eschenschau!

Liebe Grüße,
Isabella mit Damon und Laika

Chris hat gesagt…

Was für eine tolle Tour auf dem Hundeplatz! Und gegen so eine Wanne hätte ich auch nix, aber nee, wir gehen ja nicht mehr dahin, zu viel immer das Gleiche üben, das macht mir keinen Spaß. Und ich durfte fast nie sooo ausgelassen da rum toben :-(

Wuff-Wuff dein Chris

A-Yana und Hayka hat gesagt…

Fussbad ist genau richtig Joy, die Haare sollen ja nicht nass werden gell...
meinen DIE TIBIS

Arno Vom Altvilstal hat gesagt…

Liebe Joy,
wie schön Dich so glücklich beim Spielen zuzusehen! Ich finde es richtig mutig von Dir, die Pfoten in die Wanne machen zu wagen! Ich liebe Wasser und baden, aber so eine Wanne macht mir fast ein bisschen Angst! Wahrscheinlich weil drin so rutschig ist!
Liebe Grüße und hab viel Spaß
Dein Arno

Emma hat gesagt…

Liebe Joy,
da hast du ja wieder viel Spaß auf dem Hundeplatz gehabt. Wir haben auch so einen kleinen Pool. Aber zum Füße kühlen reicht er. Mehr muss ja nicht unbedingt sein.
Liebe wauzis von Emma und Lotte