Montag, 28. Juli 2014

Die Tomaten

 Das bin ich, bei der Gartenwache :)
Diesen Platz belege ich bei gutem Wetter ab dem frühen Nachmittag sehr gern. Früher Nachmittag, weil erst dann Schatten dort ist. Aber schaut mal, wenn ich nach vor schaue, dann kann ich durch das Tor bis zur Straße schauen und ich sehe sofort wenn dort jemand vorbei geht - dann kann ich sofort reagieren und Wuffen ;)
Und wenn ich seitlich schaue und vor allem lausche, dann habe ich gleich drei Nachbarn 'im Griff'. Man sieht es hier auf dem Foto nicht, aber ich kann durch den Zaun nicht nur zum direkten Nachbarn schauen, sondern noch zu zwei weiteren - alle haben solchen Zaum wie wir :)) Jaja, DAS ist was für Spionin Joy hihi
So, ich sollte aber euch und vor allem der Isi unsere Tomaten zeigen......auf die ich natürlich auch aufpasse - selbstverständlich!
Wir hatten in diesem Jahr echte Startschwierigkeiten mit den Tomatenpflanzen. Als Isi's Herrchen schon die ersten Früchte zeigte, da waren unsere Pflanzen grade 15 bis 25 cm groß. Wir haben sie selbst gezogen und hatten irgendwann einen echten Wachstumsstillstand. Ca einen Monat sind sie nicht einen cm gewachsen, warum auch immer. Aber dann ging es zum Glück doch los und nun haben wir prächtige Pflanzen :)
Oben die Tomate müsste die eine gelbe Tomate von Heidi sein :) (ja, es kamen auch einige Tomatenpflanzen durcheinander *lol*)
 Diese hier ist zugekauft und schon weiter als die andern. Die Tomate nennt sich 'San Marino'.
 Dann kommen wir zu Standort Nr. 2.
Hier ist auch noch eine zugekaufte. Das ist eine 'Schokotomate', sie ist grün/braun wenn sie ausgereift ist. Und sehr aromatisch - jedenfalls haben wir einen Laden in dem es so besondere Tomaten zu kaufen gibt und DIE haben super aromatisch geschmeckt :)
Diese hier ist die schmackhaft birnenförmige Riesentomate von Isi. Naja, noch ist sie nicht riesig, aber vielleicht kommt das ja noch!
Von diesen Pflanzen haben wir mehrere. Die kamen besonders zuverlässig bei der Anzucht. Sie scheinen sehr robust zu sein. Frauchens Bruder hatte die im Vorjahr gezogen und für Frauchen ein paar Pflanzen übrig. Sie bleibt klein, die Tomaten kommen in üppiger Anzahl und sie schmecken auch noch. Das muss die ideale Balkontomate sein - obwohl Frauchen sie auch ohne Balkon sehr schön findet :)
Das ist Tomatenstation Nr. 3 - hier weiß Frauchen bei den beiden äußeren Pflanzen leider nicht, was sie werden, welche Sorte sie sind. Kleines Durcheinander beim auspflanzen, sage ich da mal nur hihi

Ich bewache mit viel Engament :)
Gut, der letzte Kübel hier am Holzschuppen - mit beträchtlichem Abstand zu den Tomaten - ist dieser hier mit den Gurken. Da muss ich mich schon mal strecken, wenn ich alles sehen will.
 Ganz schön neugierig, diese Gurkenpflanzen. Die wollen hoch hinaus.


Eine Gurke konnte Frauchen sogar schon ernten - aber die war schneller weg, als sie sie fotografiert haben könnte. Herrchen fand sie läkka ;)


So viel Abstand haben die Gurken zu den Tomaten . Schließlich mögen die beiden Pflanzenarten sich angeblich nicht - für ev übergriffe bin ich da. Da greife ich natörlich sofort ein. WauWau :)
 
Und hier kann ich euch jetzt auch noch mal die neue Terrasse mit ihrer 'Bestimmung' zeigen. Eben die Poolterrasse. Am rechten und linken Bildrand sind jeweils Tomatenstandorte und hinter mir. Es gibt also Tomatenpflanzen, die bekommen die Morgensonne, andere haben fast den ganzen Tag Sonne und welche erst Spätnachmittags und Abends. Große Unterschiede im Wuchs konnten wir aber nicht feststellen. Lediglich mehr Wasser benötigen die mit dem sonnigsten Platz. Aber als Nachtschattengewächse lieben sie vielleicht eh lieber laue Nächte ;) Wir wissen es nicht.
 Seht ihr, ich habe ganz schön zu tun um alles zu bewachen hahaha
Ups, Frauchen ist grad noch eingefallen, das sie noch Tomaten vergessen hat. Die restlichen Minipflanzen, die nicht in die Kübel passten, hat sie ins Gewächshaus gepflanzt. Und siehe da, fast alle sind noch gewachsen (sie waren natürlich die mikerigsten).
Und eine hat sich sogar ganz besonders Mühe gegeben. Diese hier müsste eine von Isi's dicken Riesen sein oder eine Birnenförmige. Welche auch immer, DAS wird läkka :)))



Liebe Grüße und WauWau eure Joy Gartenwächterschnucke

Kommentare:

Bon-Jovi von Canis Minor hat gesagt…

Da hast du ja viel zu tun bei so vielen Tomaten... meine Vi hat auch welche, aber die haben immer noch "Startschwierigkeiten"

Schlabbergrüße Bonjo

Chris hat gesagt…

Wow Joy,

ihr habt ja viele Tomaten, da hast du echt alle Pfoten voll zu tun. Aber eine FLEISCHtomate ist nicht dabei, typisch Zweibeiner! Das Frauchen lässt auch noch fragen, was die Balkontomaten für welche sind. Dabei ist das Zeugs doch gesund, das futter ich doch gar nicht. Warum sie das nur wieder wissen will *kopfschüttel*

Wuff-Wuff dein Chris

Emma hat gesagt…

Liebe Joy,
da hast du echt viele Tomatenpflanzen zu bewachen. Soooo viele schöne Sorten. Bei uns gibt es nur "Harzfeuer", "Tamina", "Gelbe Frucht" und "Roma". Mehr Platz haben wir gar nicht. Aber viele Tomaten konnte Frauchen noch nicht ernten. Vielleicht müssen wir mehr aufpassen ;-)
Liebe wauzis von Emma und Lotte

Elkes Kreatives Spinnstübchen hat gesagt…

Meine Güte - Du musst ja schuften!!! Lassen sie Dich dafür denn auch in den Pool? Das ist ja bei diesem Wetter der schönste Platz! Kann mir vorstellen, dass das total lägga wird.
Liebe Grüße
Elke

Trudy hat gesagt…

Gut, dass Siggi grad mal solch eine Tomatenstandortstudie macht. Unsere haben nämlich nur halbtags Sonne und Trudy befürchtet immer, dass das nicht optimal ist.
Allerdings kann bereits ein wenig geerntet werden.
Grüessli Trudy

Isabella hat gesagt…

Liebe Joy,
also ich bin beeindruckt, was du so bewachen musst, das artet ja in Arbeit aus! Auch mein Herrchen ist beeindruckt :-)
Die Große allerdings ist kein Riese, sondern eine Birnenförmige, die ja auch ziemlich groß wird, und lecker schmeckt. Bei einigen sollte dein Frauchen DOCH noch mehr Triebe ausgeizen, sonst schafft die Pflanze es nicht. rad bei der Gelben schaut es so aus, als fast zwei Spitzen sind, sagt Herrchen.
Liebes Wuffi deine Isi
PS: Ich soll's nicht schreiben, Herrchen hat über die Gurken ein wenig gelächelt, der ist bös!

siggi hat gesagt…

Oh Bonjo, nun müssten die Tomaten aber so langsam in Gang kommen, sonst sehe ich da schwarz..... ;)
WauWau deine Joy Schnuckelchen

siggi hat gesagt…

Hahahaha Chris - FLEISCHtomate, DAS finde ich ja mal lustig. Aber du hast recht, die ist natörlich nicht dabei ;)
Die kleine Tomate war von Frauchens Bruder so eine 'Zufallsanzucht' im letzten Jahr. Wir hatten uns einfach dann Samen entnommen und dieses Jahr 'verfielfältigt' :) Wenn ihr Interesse habt, dann nimmt Frauchen euch dann gern Samen von so einer Pflanze ab und ihr könnt es im nächsten Jahr damit versuchen?!
WauWau deine Joy Schnuckelchen

siggi hat gesagt…

Hey Emma und Lotte, na, immerhin auch schon vier Sorten! Das finde ich auch schon eine schöne Menge und auch die müssen bewacht werden :)))
Da müsst ihr unbedingt auch mal ein paar Fotos von zeigen, gell!
WauWau die Joy Gartenschnucke

siggi hat gesagt…

Danke Elke, du verstehst mich! Dickes Schlabberbussi dafür....äh, und weil ich bei dir immer Kääääse bekomme :))
In den Pool lassen die mich nicht, aber der wäre mir eh zu unheimlich hoch. ABER ich habe ein kleines niedliches Planschbecken, das ist perfekt zum Tatzen kühlen.
WauWau deine Joy Schnuffelschnucke

siggi hat gesagt…

Hallo Trudy, ja, wir haben die Erfahrung gemacht, das jedenfalls die Tomaten, die ganztägig und die, die nur Vormittags Sonne bekommen ziemlich identisch wachsen. Lediglich die mit der späten Nachmittagssonne, die sind etwas später, allerdings bekommen die wirklich nicht viel Sonne - vielleicht so 2 bis 3 Stunden höchstens.
LG Siggi

siggi hat gesagt…

Hey Isi, danke für die Tipps von Meister Pötschke. Ich habe gestern Abend noch fleissig an den Tomaten gewerkelt und einiges ausgedünnt :) Nun werden sie noch besser :)) Freu freu
Die Gurken sind wirklich total klasse und ganz schön viele dran - hat Meister Pötschke denn mehrere Pflanzen gezogen, das eure Ernte sooooo super ist?
Liebe Grüße von Siggi

Chris hat gesagt…

Huhu Joy,

na, versuchen würde das Frauchen es bestimmt mit den Tomaten. Da wir ja nur Balkon haben, wäre das auch die richtige Größe. Aber nur, wenn es deinem Frauchen nicht zu viel Mühe macht, okay?

Wuff-Wuff dein Chris

Joy hat gesagt…

Alles klar, Chris, das macht Frauchen sehr gern und es macht keine Mühe!!
Hoffentlich werden sie bei euch auch so toll. Aber Oma hat auch eine Pflanze im Frühsommer bekommen und selbst die schaut gut aus und trägt viele Früchte und Oma hat da nicht so das Händchen für.....*flöt* :-)

Chris hat gesagt…

Boah, Joy, das ist aber total lieb von euch! DANKESCHÖN! Also wenn ihr Pflanztipps habt, die nehmen wir auch gerne, weil das Frauchen ja da auch nicht immer so ein glückliches Händchen hat. Nur die Orchideen, die überleben hier ganz gut :-)

Wuff-Wuff dein Chris

Isabella hat gesagt…

Huhu Joy,
schau mal hier:
[url=http://abload.de/image.php?img=img_8068iritl.jpg][img]http://abload.de/thumb/img_8068iritl.jpg[/img][/url] [url=http://abload.de/image.php?img=img_8069isi6v.jpg][img]http://abload.de/thumb/img_8069isi6v.jpg[/img][/url] [url=http://abload.de/image.php?img=img_8070z9c8w.jpg][img]http://abload.de/thumb/img_8070z9c8w.jpg[/img][/url] [url=http://abload.de/image.php?img=img_8071i6fcq.jpg][img]http://abload.de/thumb/img_8071i6fcq.jpg[/img][/url] [url=http://abload.de/image.php?img=img_8072aaeo7.jpg][img]http://abload.de/thumb/img_8072aaeo7.jpg[/img][/url] [url=http://abload.de/image.php?img=img_8074tpdld.jpg][img]http://abload.de/thumb/img_8074tpdld.jpg[/img][/url]

Isabella hat gesagt…

Huhu joy,
ich schick die Fotos via Mail, Du müsstest jeden einzelnen Link in den Browser kopieren :-(
Schau hier:
http://abload.de/img/img_8069isi6v.jpg
Liebes wuffi deine Isi