Sonntag, 21. April 2019

Frohes Osterfest

Frohe Ostern, 
wünschen Joy, Hasi, Richelieu und die Zweibeiner!

Richelieu mag Hasi leiden, ich bin da etwas skeptisch:)

Und hier zeige ich euch noch mein Osterfeuer.  Nee, wir waren gestern beide nicht mit. Ich mag so etwas ja nicht, wo Krach sein könnte....Musik und Geklapper. Naja und Frauchen meinte, Richelieu würde wohl nichts dort verpassen und sollte mir lieber Gesellschaft leisten. 
Jedenfalls, wegen der großen Trockenheit musste die Feuerwehr erstmal ringsrum alles gut nass machen.

Und dann erst wurde das Feuer entzündet.

Es brannte im Vergleich zu den vergangenen Jahren, rasend schnell runter. Immer mal wieder wurden auch die Bäume und der Boden ringsrum nass gemacht.

Es hat alles vorzüglich geklappt.  Die Gäste waren zufrieden. 
Und so schaut es dann heute aus.

Liebe Grüße an euch Alle:)

WauWau eure Joy Osterschnucke


Kommentare:

Emma hat gesagt…

Hallo ihr Lieben,
wir wünschen euch auch ein schönes Osterfest. Hoffentlich hat euch Hasi auch feine Eierchen versteckt. Naaaa, der Ritchi hat ja mit ihm ein bisschen geflirtet. Es hat hoffentlich geholfen ;-) Da habt ihr aber Glück gehabt dass das Osterfeuer brennen durfte. Bei uns wurden sämtliche Osterfeuer wegen der Trockenheit abgesagt. Habt noch einen schönen Ostermontag und genießt das herrliche Wetter.
Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

Ayka hat gesagt…

Ein ganz spezieller Brauch, der mit dem Osterfeuer und da habe ich gestaunt wie viel Aufwand da betrieben wird mit Wasserspritzen, dass dieses spezielle Fest trotz Trockenheit ein Erfolg wird.
Liebe Nachostergrüsse von Ayka

Isabella Staudt-Millmann hat gesagt…

Osterfeuer gab es hier auch - nur eins musste wegen zu starken Windes abgesagt werden ... aber auch wir waren ohne Hunde dort :)
Hasi sieht doch sehr zutraulich aus - nur etwas zu blau vielleicht - aber so neben Richelieu macht er sich gut!

Liebe Grüße ... wenn auch verspätet,
Isabella mit Cara und Shadow

Heidi hat gesagt…

Wow, welch tolles Osterfeuer,
da war Richelieu sicher froh, dass er nicht allein zu Hause bleiben mußte <3
Liebe Grüße Heidi