Sonntag, 22. September 2013

Herbstmarkt und Elke

 Heute haben wir den herbstmarkt in Helmerkamp besucht. Ich war auch schon in den letzten zwei Jahren dort. Der ist hier in der Region seeeeeeeehr beliebt, daher war es auch heute sehr voll.
Frauchen hat dort ein wenig geholfen - sie hat geholfen Spanferkel zu verkaufen. Herrchen und ich waren derweil auf dem Markt 'shoppen'.
 Das Schwein habe ich natürlich auch begutachtet - Frauchen hat mir später auch ein winziges Stückchen zum probieren gegeben :)
 Aber ansonsten wurde es aufgeschnitten und mit Kartoffel- oder Krautsalat an den Mann....oder die Frau gebracht. Es waren natürlich auch mehr, als nur das eine Schwein.
 Schaut nur, was da so los war.
 Die meisten Menschen finden es ja warscheinlich toll, aber ich mochte es nicht. Dort drüben in dem großen Zelt, da sind immer Live-Auftritte. Von Spielmannszügen, Kapellen, Alleinunterhalter, Drehorgelspieler, Tanzgruppen und was es sonst noch so gibt. Aber damit der ganze riesige Platz mithören kann ist es soooooooo laut. Das findet Hund nicht so wirklich gut ;)
 Klar, ich musste natürlich auch waaaaarten - aber dabei konnte ich Frauchen beobachten. hihi.
Und dann waren die ganzen Schweine alle und wir sind endlich zu Elke gegangen - denn wegen Elke war ich hauptsächlich mit :) Elke hatte natürlich auch Leckerchen für mich mit, aber ich hatte ja schon Schwein und.....äh....na sagen wir mal, das war eben 'besonderer' ;)
Frauchen hat in allen schönen Sachen von Elke rumgeschnüffelt - sooooooooo unheimlich viele selbstgestrickte Socken, Mützen, Schals und Handschuhe. Und dann noch dazu die viel viele Wolle, die Elke so kreiert. Ganz wichtig natürlich auch, Elke verspinnt auch Hundewolle. Einige Blogkumpel hat sie schon zum Wollfaden verarbeitet, so das deren Frauchen auch noch vom Fell der Kumpel gewärmt werden :)
 Einmal posieren, bitte schön, Frauchen.

 Da sitzt Rosalie.
Liebe Elke, es war wieder schön, dich 'live' zu treffen! Ich hoffe ihr hatte noch einen guten Resttag und der Abbau war nicht so anstrengend. Liebe Grüße von uns!
Ach übrigens, auf Frauchens Schulter sozusagen, da sieht man Elkes Schäfi-Hasen aus diesem Post :)

Naja, aus wir zu hause waren, habe ich erstmal ein ausgiebiges Schläfchen gehalten. Es war ein schöner und aufregender Sonntag.
Liebes WauWau an euch alle

Eure Joy Schnuckenhund

Kommentare:

Isabella hat gesagt…

Hallo Joy,
da warst du natürlich heute auf einem größerem Event, als ich. Ein ganz klein wenig beneide ich dich um die Schweinekutzel :-)
Ich hab nur ein Stück von Herrchens Waffel hier abbekommen.
Sooo laut, wie bei dir war es hier mit Sicherheit auch nicht, aber total spannend.
Deine Elke hat ja ihren Stand ganz schön vergrößert, das finde ich gut.
Ich glaube, ihr mögt euch sehr?
Supi Fotos hast du jedenfalls mitgebracht, und ich kann mir vorstellen, dass du am Ende "breit" warst :-)
Liebes Wuffi Isi

Elkes Kreatives Spinnstübchen hat gesagt…

Wenn ich mir das Schweinefoto anschaue, dann fang ich immer noch an zu sabbern! War wirklich toll, dass Du mich besucht hast. Und sooo schön hast Du wieder ausgesehen!
Eine Stunde haben wir für den gesamten Abbau gebraucht. Um acht war ich schon zu Haus.
Liebe Grüße
Elke

siggi hat gesagt…

Hallöchen liebe Isi, Ja, Schwein war gut, aber ich habe auch noch von Frauchens Leberkäs' Brötchen was abbekommen - also nur vom Inhalt;) Eigentlich gibt Frauchen mir immer was ab :) Das finde ich voll schön. Das der Markt so groß ist, ist schon echt schön. Es gibt sooooo viele Stände, ich glaube Heidi wäre auch sehr SEHR begeistert. Ganz doof ist nur, das die nun 5 € Eintritt für den Markt nehmen. Da haben ganz viele Gäste 'geschimpft' und das mit Recht, wie wir finden! Schließlich wird man ja zum kaufen dort hin gelockt.
Und ja wirklich, meine Elke ist suuuuuper lieb!!!

WauWau deine Joy Schnuckenhund

siggi hat gesagt…

Liebe Elke,
DANKE, das du mich schön findest - Frauchen sagt immer, ich wäre 'verzottelt' (aber ich glaube die findet mich trotzdem schön hihi).
Das Schwein schaut auf dem Foto aber echt knusprig aus - also, das war es ja auch.
Aber dann wart ihr ja auch nicht so arg spät zu hause und hattet alles in allem ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße mit WauWau von
Siggi und Joy Schnucke

Enya hat gesagt…

Na das hört sich aber echt spannend an! Soviele leckere Gerüche und Sachen! Das Spanferkel hätte mich ja auch ganz besonders interessiert und um den Krümel davon beneide ich dich sehr - im Übrigen auch um die ganzen "Spinnereien", weil ich doch dreimal im Jahr auch immer jede Menge Hundewolle übrig habe. ;)
LG, Enya

Joy hat gesagt…

Hey Enya,
ja, ich bin ja auch schon immer glücklich, wenn ich MIT darf - egal wohin :) Das mit dem Schwein und dem Läberkäs probieren war natörlich am allerbesten hihi

Vielleicht möchte dein Frauchen ja auch mal einen Enya-Pullover, Schal oder Handschuh. Dann braucht ihr euch nur bei Elke melden. Echt, die macht das - sogar auch stricken, wenn der Kunde das möchte. Verhandelt doch mal mit ihr - der link ist oben Rechts auf unserem Foto :))

WauWau deine Joy Schnuckenhund

Von Menschen und meinen Hunden hat gesagt…

Hmm, Spanferkel hätte uns auch gefallen! Sonst lieben wir diese Art von Märkten nicht so, insbesondere, weil man uns dort dauernd verbietet, runtergefallene Brötchenreste, Waffelteile und Wurstzipfel aufzufressen. Ja, wozu sind wir denn sonst da?
Das fragen sich Karlsson und Polly, die nett grüßen!

elfediva hat gesagt…

Hallo Joy
Mir läuft schon der Sabber im Munde zusammen beim Anblick vom Spanferkel! Frauchen hat gesagt ich soll mir das nicht so lange ansehen, sie isst zwar Fleisch und ist kein Vegetarier , aber solche Tiere am Stück , kann sie gar nicht gut sehen. Die tun ihr immer leid!
Die spinnt doch , ein Kotlett ist doch vom selben Tier und das macht ihr nichts aus! Euer Herbstmarkt war sehr schön und Frauchen überlegt gerade ob sie Donnas Wolle sammelt und mal verspinnen lässt. Liebe Grüsse Diva

Joy hat gesagt…

Karlsson und Polly,
ich bin entsetzt! Ihr dürft diese 'Resourcen' etwas nicht aufheben? Was für eine Verschwendung! Pffft....diese Menschen....unglaublich. Ich muss allerdings gestehen, das ich diese Märkte viel zu aufregend finde um überhaupt was aufzuheben. Wenn, dann muss Frauchen mir das an einem ruhigen Ecken schon ordnungsgemäß anbieten ;)

WauWau Eure Joy Lieblingsschnucke

Joy hat gesagt…

Hey Diva,
naja, Frauchen meint, das dein Frauchen da völlig Recht hat und sie auch so ein Schwein nicht futtert - ich schon :) Bin da nicht so, hihi. Allerdings war es fast noch ekliger, meint sie, als es dann zerlegt war und nur noch der Kopf auf dem Schneidbrett lag.... DIE können sich aber auch anstellen, diese Menschenfrauen!

WauWAu deine Joy Schnuckelchen