Montag, 2. September 2013

DER BERG in der Heide

Also dieses mal hat Frauchen es wirklich übertrieben. Also wenn ihr kein bock auf die vielen Fotos habt, dann kann ich es verstehen. Aber SIE konnte sich nicht entscheiden und hat deshalb ganz schön viele Heidefotos hier in den Post gesteckt.
Also am vergangenen Sonntag haben wir nochmals einen Ausflug in die Heide gemacht. Diesmal nicht in unserer Südheide, sondern in die Lüneburger Heide. Jaja, die Heide ist genau so wie bei uns, aber das Gebiet hat halt einen anderen Namen. Unser Ziel war der 'Wilseder Berg' - der Mount Everest der Heide.....sozusagen :)

Vom Parkplatz aus ging es über schöne Waldwege zur Heidefläche. Den Bach am Wegesrand MUSSTE ich natürlich testen und habe noch mal fein 'aufgetankt' hihi
Aus Niederhaverbeck sind wir gekommen, zum Wilseder Berg wollen wir. Ganz ehrlich ist die Ausschilderung nicht so besonders. Sicher, es sind keine riesen Flächen, auf denen jemand verloren gehen kann, aber die Ausschilderung der verschieden Wanderwege ist kaum zu 'verfolgen' - gut, wenn Wanderer eine Karte dabei hat.
Herrchen war ein wenig in Fotolaune :)
....und das kam zB dabei raus. hihi. Wir finden es gut.
Wir hatten ganz tolles Wetter erwischt, nur der Wind war etwas heftig, was bei Frauchen später zu sehen ist *lach*
Und irgendwie konnte man an jeder Ecke wieder neue schöne Fotos schießen.
Joy Schnuckenhund vor der Heide.
Die Wege waren an vielen Stellen total 'romantisch', wenn ihr wisst, was ich meine. Und es waren auch ganz viele kleine Bänkchen am Wegesrand, von denen aus man die Heide mit den Augen 'aufsaugen' konnte.
Schön <3 p="">
Normal soll man (Mann) nicht in die Heide TRAMPELN.....aber Herrchen ist da hin geschwebt um.....
...nee, ich durfte da nicht mit hin......
....eben um DIE zu knipsen :)
DAS ist immer der Clou, gell! Lila Heide und eine Schnuckenherde.

Während Frauchen und ich am Weg gewartet haben, meinte SIE, ich könnte mich doch mal Heidemäßig postieren und sie mach ein Foto. Naja, hatte nicht so bock, weil hinter mir doch Herrchen war! Das Frauchen das nicht versteht! tsstsstst
Und nun der Anstieg zum BERG!!

Ja, mit wunderbaren Ausblicken!
Ach ja, und hier dann Frauchen mit ihrem Windproblem - ihr seht es *lach* sie nicht *nochmehrlach* SIE hatte kein Haarband, Spange oder Klemme mit und war etwas 'haargeplagt' *lachganzlaut*
Gipfelstein! Jawohl, ganze 169,2 Meter hoch ist der Berg - und wehe ich höre da Lacher in der Blogwelt ;) Es ist ein Berg, ganz klar :)



Weiter geht's, den Berg auf der anderen Seite runter und nach Wilsede, dem Ort. Zwischendurch natürlich immer Fotopausen.

Posieren darf auch nicht fehlen.
Und kurz durch Wilsede schlendern. Hier war natürlich viel los, dabei ist der Ort nicht mit dem Auto erreichbar, d.h. schon mit Sondergenemigung wohl (Anwohner, die Leute die dort arbeiten) aber sonst nur mit Fahrrad, zu Fuss ODER mit einer der viiiielen Kutschen, die dort pendeln. Sehr beliebt, wir sind aber der Wanderei treu geblieben.
Ein Barde, nicht schön, aber passend.
Hier wird Salz gesiedet aus der Salz....äh, wie sagt man....na so ein Brunnen, wo Salzhaltiges Wasser gefördert wird, in Soltau. Das wasser hat 27 % Salz - wir haben probiert, pfuispinne!!! Aber das gesiedete Salz haben wir gekauft :)
Warten auf Frauchen.
Klettern mit Frauchen.
Ein irrer Baum, gell. Wir haben sofort an Kolja gedacht. Der hätte hier klettern können!!!! Ich habe mich nicht sehr weit hoch getraut, obwohl der Stamm breit war und sogar Frauchen weiter gegangen ist. Nö, kein Bock, ist nicht ganz so meins.


 
Und dann sind wir am zweiten Ziel angekommen, der Totengrund. Wuuuuunderschöne Aussicht!!!

Hier dann noch der Steingrund.
 
Und dann ging es auf den Rückweg. Schon sind gute 10 - 12 km um und der Tag zeigt schon Nachmittag.  

 Zum Schluss noch ein Blick auf eine der wirklich viiiiiielen Kutschen für die Touristen. Die fahren von allen Parkplätzen ab in Richtung Wilsede. Das sind je noch Parkplatz 3 bis 5 km. Wir gehen das lieber zu Fuss, aber ganz ganz viele Familien oder auch ältere Menschen nutzen das. Und es schaut schön aus :)
 
Liebes WauWau von Eurer Joy Schnuckenhund, die auch nach diesem Ausflug guuuuut gepennt hat:)))


Kommentare:

Andrea hat gesagt…

Kenn ich *lach*, mein Frauchen hat auch immer ganz viele Bilder, zwischen denen sie sich nicht entscheiden kann (kopfschüttel)...

In die Heide zum Wandern wollten wir auch schon mal und beim Anblick Eurer tollen Bilder lässt das Frauchen anfragen, ob das mit dem Leinenzwang nun doch nicht so stark kontrolliert wird, wie überall geschrieben wird? Weil, ich nämlich eigentlich auch die meiste Zeit ohne Leine am Laufen bin...

LG die Linda

Isabella hat gesagt…

Huhu Joy,
Fotos können nie zu viel sein, und dann noch sooo viele wunderschöne Bilder, da freuen Heidi und ich mich sehr! Am witzigsten ist natürlich DAS, wo Herrchen neben dir hockt/knieend,und fotografiert:-)
Toll so ein Spazi in und durch die Heide. Heidi wär bestimmt mit der Kutsche gefahren, wenn ich da mitgedurft hätte!
Liebes Wuffi Isi

Joy hat gesagt…

Hallo Andrea und Linda, also es ist dort absolut überall nicht erlaubt ohne Leine zu laufen.....Naja, wir sind ja im Notfall echte Analphabeten :) *lach* Und beschwert hat sich zum Glück niemand. Aber Frauchen findet auch frei laufen muss sein. Natürlich musste ich an die Leine in Wilsede und als wir an der Schnuckenherde vorbei sind. :):):)
Liebes WauWau von Joy

Joy hat gesagt…

Hallo Isi, aber ja, es durften natürlich auch Hunde mit in den Kutschen fahren! Das würde euch bestimmt echt gut gefallen!
Hihi, ja genau, das Foto findet Frauchen auch echt lustig :)
WauWau eure Joy

Isabella hat gesagt…

Ich habe noch vergessen zu schreiben, dass dein Frauchen dich beim Posebild das nächste Mal bitte "ausziehen" soll :-)
Liebes Wuffi Isi, die fast IMMER beim Posieren ausgezogen wird:-)

Joy hat gesagt…

Och Isi, das mit dem 'ausziehen' ist aber immer so umständlich ;)
Und als ich da auf dem Baumstamm posiert habe, da war auch ringsherum recht viel Betrieb, weil das schon kurz vor Wilsede war. Da könnte dann auch ne Kutsche lang kommen und da hätte Frauchen den 'Notgriff' (grrrrr) von mir nicht abgebaut.....
So, bin ich ein armer kontrollierter Hund - nun sag schon ;))

WauWau, Joy die überwachte Schnucke

Diva hat gesagt…

Hallo Joy
Ich hab immer Bock auf viele Bilder !
Bei diesen tollen Bildern kann man sich ja auch nicht entscheiden, die sind ja alle wunderschön!
Traumhaft , so ein toller Heidespaziergang!
Liebe Grüsse Diva