Sonntag, 2. September 2012

Auf dem Celler Wochenmarkt

Gestern Früh war ich mit meien Leinenhaltern in Celle auf dem Wochenmarkt. Manchmal machen die das, fahren ganz früh dort hin und kaufen frisches Obst und Gemüse. Später wird es meistens ziemlich voll und dann kann man die Auslagen einfach nicht mehr so gut ansehen und alles auswählen :)

 Lecker, sagen die Nacknasen. hihi
Alles frisch - nein, in diesem Fall nicht direkt aus der Celler Region, sondern aus dem Alten Land - DJ's Heimat so fast ;)
Aber halt noch fast 'nebenan'.
Hier gab es für uns Renekloden in grün und rot/gelb, Zwetschen, ein paar Äpfel und Birnen.
Hier ist unser Lieblingsstand, diesmal wirklich ein Landwirt aus dem Celler Raum. Super frisch und gute Preise - hier gab es Einlegegurken (nicht zum einlegen, da haben wir schon genug Vorrat, sondern zum direkt essen - lecker!), Tomaten und Radieschen.

 Dann wollten wir noch bei Huths einkaufen. Das ist irgendwie ein Feinkostgeschäft, aber auch einfach ein Geschäft das ALLES hat und sie rösten Kaffee selber. Seit Herrchen zum Espresso-Liebhaber geworden ist, mag er so feinen Kaffee :)))
Tja, aber das ist leider nix für Frühaufsteher, die hatten noch zu und wir hätten noch fast eine Stunde warten müssen.
Nun ja, Frauchen ist mit mir noch kurz in den Schlosspark - zwecks Geschäftlichkeiten....ihr wisst schon ....
 ....noch ein paar Fotos....ist ja klar......

 
Dann haben wir Herrchen auf dem Markt wieder 'eingesammelt' und sind nach Hause entschwunden.....

 ....bevor das erste Geschäft auch nur auf hatte :))))
Vielleicht hat euch unser kleiner Ausflug ja auch ein wenig gefallen?!
Liebes WauWau von eurer Schnucke, der Joy

Kommentare:

Emma hat gesagt…

Hallo Joy,
euer Ausflug hat uns gut gefallen. Celle ist eine schöne Stadt. Vielen Dank für die Fotos. Das frische Obst sieht ja köstlich aus. Aber sag mal, was sind Renekloden? Das kennen wir gar nicht. Oder es heißt bei uns anders. Der Schlosspark sieht sehr schön aus und die Bilder von dir sind toll.
Liebe wauzis von Emma und Lotte

Isabella hat gesagt…

Hallo Joy,
ich bin begeistert, von den Posefotos von dir, und von den herrlichen Obst- und Gemüse Ständen. Das schaut ja wirklich super frisch aus. Ich finde es total nett von deinen Leinenhaltern, dass sie dich mitgenommen haben. Ob uns der Beitrag gefällt, das brauchen wir wohl nicht mehr zu schreiben :-)
Ein schöner Schlosspark, und ein schöner Marktplatz. Danke für's zeigen.
Liebes Wuffi Isi

Trudy und die Tibis hat gesagt…

Euer Morgentrip gefällt mir sehr gut. Celle ist ein wirklich hübsches Städtchen. Wir wären wohl auch so früh da gewesen. Da ist es einfach am schönsten, wenn die Marktstände so richtig schön und voll von leckeren und bunten Sachen sind. Und ja, die Joy-Fotos sind prima gelungen und bist ja auch noch so sauber und hübsch in der Früh gell...

Gotte = Patin

Herzliche Grüsse
Trudy und die TIBIS

Elkes Kreatives Spinnstübchen hat gesagt…

Ein wirklich schönes Städtchen. Vor Allem der Weihnachtsmarkt in der Altstadt. Bei den Obstständen fange ich an zu sabbern.
LG Elke

DJ hat gesagt…

Celle ist wirklich eine schöne Stadt, da war mein Frauchen auch schon mal.

Liebe Grüße
DJ