Sonntag, 27. November 2011

Sonntag

Das beste Wetter hatten wir heute ja nicht gerade, aber unser Spazi hat irre Spaß gemacht. Das erste mal nach gefühlten Wochen durfte ich wieder Ball spielen. Nicht nur mich hat das glücklich gemacht, nein Frauchen hat genauso gegrinst wie ich :-)
Ja, mein neues Antibiotikum hat angeschlagen und meine Blutwerte sind fast im richtigen Bereich. Diät brauche ich auch nicht mehr zu essen, bekomme aber noch zur Hälfte Diätkost - Frauchen meint, das täte nicht schaden. Mir recht.

Meine Leinenhalter beäugen mich immer noch bei jeder Bewegung und ich hoffe, die gewöhnen sich das wieder ab. Kaum verschlucke ich mich mal, dann starren DIE mich mit tellergroßen Augen an. Das muss wieder anders werden!

Antibiotikum muss ich noch über eine Woche nehmen. Ich hoffe das dann alles gut ist und auch bleibt.
Generell fühle ich mich aber schon wieder gut. Naja, hat ja auch lange genug gedauert. Aber ich passe wieder auf alles auf, sage denen wo es lang geht und bin müpfig, wenn mir nicht passt was die wollen :-)) Genau so wollten die es wieder haben. hihi

Ich wünsche eine schööööne Adventszeit
WauWau eure Joy

Kommentare:

Isabella hat gesagt…

Hi Joy,
bin ich froh, dich endlich wieder Ball spielen zu sehen!! Das ist ein gutes Zeichen. Ich wünsche dir weiterhin Gesundheit und euch ALLEN ebenfalls eine schöne Adventszeit.
Liebes wuffi Isi & ihr Clan

Enya hat gesagt…

Ballspielen hört sich endlich wieder richtig gut an!
Jetzt hast du's wohl fast hinter dir.
Einer schönen Adventszeit steht dann wohl nichts mehr im Weg! :)
LG, Enya

Roki hat gesagt…

Na, blos gut! Da hat eh alles viel zu lange gedauert.Hauptsache du bist wieder fit!
der Roki

Elkes Kreatives Spinnstübchen hat gesagt…

Ja, auch ich freu mich, dass ihr es hinter euch habt. War sicher eine schlimme Zeit. Jetzt kann die schöne Kerzlizeit kommen.
LG Elke

Diva hat gesagt…

Hallo Joy
Wir freuen uns alle riesig, das es dir wieder gut geht!
L.G. das Diva Rudel

Emil hat gesagt…

Hallo ihr drei,
ich glaube, jetzt geht es bergauf und ihr müsste keine Angst vor dem Absetzen des AB haben. Ich kenne diese Ängste nur zu gut, hab ja auch viele schlaflose Nächte wegen Emil hinter mich gebracht...wenn der nur 2 mal hustet bricht mir der Schweiss schon aus... Solche Vorfälle schärfen die Sinne und man bruacht einige Zeit um wieder auf ein "relativ" normales Level zu kommen. Man lernt aber auch seinen Hund sehr gut kennen und sieht zukünftig ganz schnell wenn etwas nicht stimmt. Ich wünsche euch weiter gutes Erholen für alle,
LG Emils Frauchen

Nero + Murphy hat gesagt…

Hi Joy,

puuuhh.... was sind wir erleichtert, dass es dir wieder gut geht! Deine Leute werden irgendwann wieder weniger "auf Alarm geschaltet" sein - aber gib' ihnen noch ein bisschen Zeit ;-) Nachdem Hanne bestätigt kriegte, dass meine Hüfte nicht 100% okay ist, war es zuerst auch ein ständiges Beobachten... aber jetzt ist das schon lange wieder vorbei.

LG und Wuff, der Nero

Emma hat gesagt…

Hallo Joy,
was sind wir froh das du wieder Ball spielen kannst und es dir viel besser geht.
Deine Menschen werden sich schon noch beruhigen. Das braucht seine Zeit. Ist bei uns auch so. Wenn einer von uns krank ist, leidet das Frauchen mit. Das ist so weil sie uns ganz lieb haben.
Liebe wauzis von Emma und Lotte

Sally hat gesagt…

Huhuuu Joy,
na wußte ich es doch, du bist hart in nehmen ;-)
Ach ja und das mit den tellergroßen Augen kannste knicken, das wird noch eine sehr lange weile so bleiben. Aber das macht nix, dann passen die wenigsten auf uns auf.

Liebes WUUUH
Sally

Trudy und die Tibis hat gesagt…

Hey Joy
wie gut, dass du schon beinahe die alte bist.. Ist schon hart, so eine Krankheit, wo keiner Bescheid weiss. Immerhin, ballspielen ist ein gutes Genesungszeichen.
Weiterhin gute Besserung wünschen
Trudy und DIE TIBIS

Dixie hat gesagt…

Wir wünschen euch auch eine schöne Adventszeit und freuen uns das es dir wieder gut geht!

Wuff,
Dixie