Sonntag, 22. April 2018

Badesaison

Eigentlich brauchen wir ja keine 'Saison', denn wir baden ja das ganz Jahr über. Aber natürlich lockt auch uns das Wasser und vor allem unser super klarer Graben bei Sonnenschein noch viel mehr :)

Generell ist der Pegel fast immer wie oben auf dem Foto, aber neulich, nach einem ganzen Tag Dauerregen in heftigsten Ausmaßen, da schwoll auch unser Bach mal zwei oder drei Tage riiiiichtig fett an. Den Tag war das Wasser viel zu hoch für mich. Der Dicke wäre bestimmt mal rein gehüpft, aber der war nicht mit - und ich hatte vor so viel Wasser ganz schön Respekt. So bin ich nur auf der sehr nassen Wiese rumgetrabt - und glaubt mir, ich wusste, wo der Bach anfängt und ich NICHT hin gehe!!! :)

Alle anderen Tage sag es dann so aus - wie es sich gehört, höchstens bäuchli-tiefes Wasser. Top!!!

Wunderbarer Sonnenschein dazu.

So baut Frauchen dieses Badestelle fast immer im Spaziergang ein - vor allem für mich. Geht sie allein mit Richelieu, dann halten sie an vielen tieferen Bächen an, in die ich nicht reingehen würde. Der hüpft auch in Gräben, die ganz steile Wände haben und mit seiner Kraft zieht der sich überall raus. Ich war da schon immer viel viel viel vorsichtiger und mag lieber so etwas seichtes :)

Also senden wir Euch hier noch mal spritzige Sommerfotos, aus dem April. Waren schon echt herrliche Sonnentage, gell!

Huhu Dicker, wir wollen wieder los!!

Liebes WauWau eure Joy Schnuckenhund

Kommentare:

Ayka Schwarze-Pfoten hat gesagt…

Ja, genau so muss der Fühling sein, immer eine handvoll Wasser unter den Pfoten.
Gute Tage wünscht
Ayka

Emma hat gesagt…

Hach, so ein Bächlein ist schon was feines. Da bräuchten wir auch keine Badesaison. Wir wünschen euch weiterhin fröhliches planschen.
Liebe wauzis von Emma und Lotte

Elkes Kreatives Spinnstübchen hat gesagt…

Ist doch immer wieder schön, die 2 Fellnasen zu sehen! Danke für immer wieder Fotos von meinem Lieblingskuscheltier