Sonntag, 7. Juli 2013

Peinlich, peinlich......und Sommerwetter und Tomaten ;)

Ich liege bei dem tollen Wetter so auf meiner Liege und blogge endlich mal etwas für euch, weil Frauchen es ja einfach nicht auf die Reihe bekommt.....
Naja, stimmt nicht, SIE liegt auf der Liege und ich hinter ihr im Schatten ;) Aber zum bloggen habe ich sie gezwungen!!!
Wir haben nämlich schon vor langer Zeit ein sooooo tolles Geschenk bekommen. Also eigentlich einen Gewinn mit einem Geschenk für mich.
Das Frauchen von der Diva hatte nämlich diesen Post veröffentlich und Frauchen hat mitgemacht.
Frauchen war völlig platt, dass sie auch noch gewonnen hat!! Hammer!!!!
Ganz fix danach kam das schöne Päckchen mit dem Gewinn und extra Naschwerk von der Diva für MICH!!! Suuuuper freu! Fand ich persönlich noch besser als das Buch, wenn ihr versteht....
Gut Frauchen liest mit immer mal was vor und sagt dann 'hörst du das, Joy?'....pffft....bin ich vielleicht schwerhörig? Und bin ICH hier vielleicht der Hund - ich brauche das nicht lesen/hören, ich WEISS das alles - kann das mal jemand meinem Frauchen sagen?!!
Trotzdem sage ich mal DANKE an Diva und Donna und ihr tolles Frauchen!! DANKE DANKE! Und ein dickes Sorry, das es nicht gleich in meinen Blog zu sehen war (Frauchen ist Schuld).
Von Gartenmeister Pötschke und der Isi haben wir Tomatensamen von seinen gigantischen riiiiiiesen Tomaten bekommen! Danke noch mal dafür!
Wir haben den ganz artig ausgesäht und die Pflänzchen gehegt und gepflegt und es wurde und wurde ja einfach kein bisschen Sommer. Die Pflänzchen sahen gut aus, aber sie sind keinen Millimeter gewachsen. Aber nun, bei dem super Wetter, nun wachsen sie endlich kräftig. Oben rechts kann man auch schon eine der ersten Blüten erkennen. Wir sind schon voller Vorfreude :)
Auf den unteren Fotos sind übrigens gekaufte Tomatenpflanzen. Die waren natürlich schon etwas größer, daher haben sie einen kleinen Vorsprung. Eine ganz witzige haben wir dabei:
Kennt ihr die auch, Heidi oder Meister Pötschke???
Reisetomate soll sie deshalb heißen, weil die einzelnen 'Teile' jeweils von der Frucht abgeteilt werden können - so unterwegs zum snacken. Sah lustig aus, daher haben wir die mal gekauft :) Wir berichten was da raus wird :)
Ich habe natürlich immer alles im Blick, klaro, gell !
Herrchens ganzer Stolz, der Steingarten (Frauchen liebt den natürlich auch). Den Kräutertopf hat Frauchen in diesem Frühjahr zum Hauswurz Topf gemacht. Kräuter fühlten sich nie so recht wohl, auch mit Blühpflanzen haben wir es schon versucht - war auch nicht so toll, das die starken Verwurzelungen schwer wieder aus dem Topf zu kriegen sind. So schein er ideal bepflanzt zu sein.
@Trudy: Herrchen behauptet, das wäre SEIN Pool.......... aber eigentlich gehört mir doch alles, oder?
 
;))
 
Liebes Wau Wau von eurer Joy Schnuckelchen :)



Kommentare:

Trudy hat gesagt…

hey Joy, was macht denn Herrchen in deinem Pool???
Grüessli
Hayka und A-Yana mit Trudy

Isabella hat gesagt…

Hallo Joy,
endlich gets hier mal weiter!!
Ich hab das schon gestern gelesen, hatte nur leider keine Zeit zum Kommentieren, ich hoffe, du verzeihst mir :-)
Also solch Reisetomate kennt mein Herrchen nicht - schaut spannend aus! Meister Pötschke meint aber, dass zwei Pflanzen in EINEM Kübel sich gegenseitig die Kraft nehmen, was auch immer er damit meint...Jedenfalls sind seine Riesentomatenpflanzen auch nicht viel weiter, als EURE !!
Darfst du etwa nicht in den Pool? Das ist aber nicht in Ordnung!
Liebes Wuffi Isi,
die zum Gewinn gratuliert.
PS: Wir haben bei Diva nicht mitgemacht, weil Heidi das Buch hat. wenn ich aber die leckeren Knabberteile sehe...
Egal, ich gönne sie dir von ganzem Herzen!! Ehrlich!!!

Joy hat gesagt…

Hallo liebste Isi,
ich freu mich, das du meinen Beitrag gefunden hast, OBWOHL Frauchen soooooo lange nix gepostet hat! Immer muss ich auf Frauchen aufpassen ;)
Wir sind auch sehr gespannt auf die Reisetomate. Sie wächst wirklich sehr gut, also die Früchte.
Dein Herrchen hat sicher Recht mit den mehreren Pflanzen in einem Topf. Aber Frauchen hatte eineige halt vorgezogen und dann keinen Platz mehr..... So hat sie die Kübel halt 'üppig' beplanzt. Jetzt versucht sie die Fülle immer mal wieder mit Dünger auszugleichen ;) Mal schauen, ob das klappt. hihi. Beruhigt ist Frauchen ja, das die Riesentomaten bei deinem Herrchen auch nicht weiter sind. Sie wachsen jetzt, wo das Wetter mal schön ist, richtig gut! Aber vorher waren sie nicht zum wachsen zu bewegen.

Nee, in den Pool darf ich nicht....will ich auch nicht. Bin lieber 'selbständig' und der ist zu hoch, da komme ich nicht allein rein und raus. Ich gehe lieber mit Frauchen zum Staugraben (sie meckert zZ dort immer, wegen der Blinden Fliegen hihi) oder auf dem Hundeplatz in den kleinen Pool :) Ganz vielleicht kaufen die mir auch noch so einen kleinen Pool. Freu!

Die Leckerchen von Diva waren echt total super voll nett!!!! Und Legger :)
Liebes WauWau deine Joy

Isabella hat gesagt…

Hi Joy,
um ehrlich zu sein, ich würde auch nicht in den Pool wollen :-)
Liebes Wuffi Isi