Dienstag, 12. April 2016

Nachlese und ein Orden

Nun ist unser voll tolle Boltenhagen Wochenende schon wieder fast 1 1/2 Wochen her.
Aber wir Hundis träumen immer noch davon. Es war wieder sooooo klasse.

Besonders natürlich morgens, wenn der Strand noch ganz schön leer war. Wir waren immer so gegen spätestens halb 8 Uhr am Strand. Zu schön!!

Drei Lieblinge für Frauchens Freundin :)

Nach dem morgendlichen Spaziergang haben die Nacktnasen gleich Brötchen eingekauft.
Is' ja klar, das wir ARMEN KLEINEN HUNDIS draußen warten müssen.
Hier oben die Gipsy.

Das bin natörlich ICH - eure Schnucke.

Und dann noch unser Dicker, der das Warten noch etwas skeptisch sieht ;)

Und so ist das Gesamtbild mit uns Dreien ;)
Süß sind wir, gell :)))

Der Richelieu versucht natürlich auch immer an Essen zu kommen. Echt mal, ich futter ja schon gern, aber der ist quasi immer knapp vor dem Hungerdilierium. hihihi
Okay, ich glaube hier wollt er nur den Clown spielen ;)

Nun sind wir ja schon ewig wieder daheim um unser Herrchen war zu so einer wichtigen Feuerwehrversammlung und hat ganz überraschend einen Orden verliehen bekommen.
Na, der hat sich vielleicht darüber gefreut! Und ganz gerührt war er auch.
Wir sind stolz auf unser Herrchen :)

Okay, mir steht der Orden doch auch sehr gut, gell :)

Liebe Grüße und ein kräftiges WauWau von euer Joy Schnuckenhund

Kommentare:

Chris hat gesagt…

Liebe Joy,

morgens am leeren Strand rumturnen, das könnte mir auch gefallen. Das Warten hätte ich aber auch nicht so toll gefunden, da bin ich deinem Richelieu wohl sehr ähnlich. Deinem Herrchen gratuliere ich ganz herzlich zu seinem Orden, den hat er bestimmt als weltbestes Herrchen verliehen bekommen :-)

Wuff-Wuff dein Chris

Joy hat gesagt…

Hey Chris,
ja, am leeren Strand, das ist das Allerweltschönste! Dann sind nämlich auch die Nacktnasen extrem entspannt - müssen nicht immer in alle Richtungen schauen, ob sich jemand über große schwarze schmutzig Hunde beschweren könnte. Leider mögen ja nicht viele Menschen uns großen Hunde - jedenfalls nicht aus der Nähe. Aber das ist halt so und drum gehen wir gern früh Morgens oder auch Abends an den Strand. Im Herbst ist das besser, da sind dank des eher kühleren Wetters es nur weniger Menschen am Strand :))
Ach ja, ihr Männer!! Es ist doch nicht so tragisch, mal auf das Herrchen/Frauchen warten zu müssen. Klaro, ich behalte auch die Tür im Auge, durch die Herrchen gegangen ist, aber ich zappel nicht so nervös rum, wie der große schwarze Junge hihihi

Der Orden ist toll, gell! Klaro, weil er das beste Herrchen überhaupt ist ;))))))

Liebes WauWau deine Joy Schnuckenhund

Isabella hat gesagt…

Liebe Joy,
das sind sooo schöne Fotos und ich denke, dass es wieder besonders toll in Boltenhagen war.
Ist Gipsy ein Labbi Mädchen, oder eine Dogge, das kann ich nicht so richtig erkennen :-(
Liebes Wuffi Isi,
die deinem Hrrchen zum Orden gratuliert!

Joy hat gesagt…

Hallo Isi, oh ja, es war wieder so wunderschön in Boltenhagen. Es macht einfach so viel Spaß und mit dem Wetter hatten wir mega Glück!

Du hast die Gipsy schon fast richtig erkannt! Sie ist ein Labbi-Boxer-Mädel. Da hatte sich mal ein reinrassiges Labbimädel ohne Erlaubniss mit dem rassigen Boxer des Nachbarn eingelasse hihihi
Sollte nicht sein, aber wenn alle wie Gipsy geworden sind, dann war es ein total netter Wurf - wenn auch nicht für die Züchterin ;)

Herrchen bedankt sich für die Gratulation :)

WauWau deine Joy Schnuckenhund