Montag, 8. Juli 2019

Urlaub im Allgäu - 2

Irgendwie sind die Fotos durcheinander. Komisch, das mittlerweile jedes Gerät sein Eigenleben hat:)
Egal, gleich nach unserer Ankunft sind wir eine Runde gewandert.

Ich sag ja, durcheinander. Hier der Ritchi im Pausenmodus.


 Das war aber wieder beim Spaziergang. Überall auf den Weiden die Kühe mit den Glocken. Klasse! Bei uns jedenfalls sieht man keine Kuh mehr auf der Weide, allenfalls mal Jungrinder, oder ein paar Tiere aus einer Hobbyzucht.

Auf unserer ersten Runde :)

Pause in Eintracht :)

Ausblick 
Hier wieder von Unterwegs, herrlich!!!

Beim nächsten Post versuche ich es mal sortierter :))

Liebes WauWau von Joy

Kommentare:

Isabella Staudt-Millmann hat gesagt…

Ich finde es sehr schön durch euren Urlaub mal wieder ein paar Erinnerungen rauszukramen - wirklich eine schöne Ecke von Deutschland. Kühe sehen wir hier auch noch sehr viele - und was ich besonders schön finde, wir haben auch noch viele Weiden wo Mütter mit Kälbchen sind!
"Pause in Eintracht" gefällt mir besonders gut - sieht wirklich sher harmonisch aus.

Liebe Grüße,
Isabella mit Cara und Shadow

Nero hat gesagt…

Ja... es scheint wirklich ein 1a-Urlaub gewesen zu sein, toll! Kühe in Weidehaltung haben wir hier in der Gegend leider auch nur noch wenige (ist ja auch fast Eure Gegend), meist nur die von den Bio-Höfen. Schade. Und ob sortiert oder nicht - die Bilder sind prima, danke fürs Zeigen!
LG die Hanne mit dem Nero

Sali hat gesagt…

Was für eine traumhafte Landschaft! Anstatt immer ans Meer sollten wir wirklich auch einmal in die Berge fahren! Einen schönen Urlaub!
Ha, und jetzt kann ich den vielen lieben Kommentaren auf meinem Blog auch ein Gesicht zurordnen :-).
Liebe Grüße
Bine & Gubacca

Emma hat gesagt…

Hihiiii, das mit dem Bilderdurcheinander kennen wir. Manchmal scheint sich die Technik einen Spaß zu machen und mischt alles wild durch. Aber das ist völlig egal. Uns gefallen eure Urlaubsbilder. Ihr seid in einer herrlichen Gegend gewesen und hattet die großen Berge direkt vor der Nase.
Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen