Freitag, 26. August 2011

Gruselig....

.....fand ich diesen Anblick eben..... ....deshalb habe ich mich in meinen 'Luftschutzbunker' (Küche - hinterste Ecke) verzogen ;-)

Ist nicht mehr mein Ding, so ein Gewitter. So ein heftiges schon lange nicht! Weiß gar nicht, warum ich als Junghund das so toll fand, das ich unbedingt raus wollte.... Jugendlicher Unsinn warscheinlich :)

Heute suche ich mir ein nettes Plätzchen (Küche - hinterste Ecke, oder Bad - vor der Dusche, also 'hinterste Ecke') und warte das Gewitter ab und gehe DANACH erst raus.

Wie haltet ihr das denn mit Gewitter??


Liebe Grüße aus meinem 'Versteck'

WauWau die Joy

Kommentare:

Isabella hat gesagt…

Hi Joy,
seit Heidi die Heckscheibe im Dogomobil zerdonnert hat, haben wir auch bei Gewitter Angst. Ich krabble unter Heidi's Schreibtisch bis alles vorbei ist.
Bleib stark - liebes Wuffi Isi

Mops Amor hat gesagt…

Gewitter? Wann gab es das denn? Das muss ich wohl komplett verschnarcht haben *grübel* Muss ich mal Frauchen fragen.

Drücke euch die Pfoten, dass es jetzt langsam aufhört mit dem Gewittern.

Lieben Gruß vom Amor

Emma hat gesagt…

Hallo Joy,
also die Lotte stört das überhaupt nicht. Manchmal denke ich, die ist taub. Da kann die Bude wackeln, die guckt nicht mal hoch. Aber wenn Frauchen ganz leise "Leckerlie" ruft ist sie die Erste.
Ich halte nichts von Gewitter und verkrieche mich unter den Tisch in die äußerste Ecke. Ne, ne ich brauch kein Gewitter. Die sollen mal einen schönen großen Bogen um uns machen.
Liebe wauzis von Emma und Lotte

elfediva hat gesagt…

Wir finden Gewitter toll!
L.G. Diva

Diana hat gesagt…

Puuh ..das sah ja auch so gruselig aus wie bei uns vorgestern Oo
Sally ist da völlig entspannt. Sie zeigt keinerlei Stress Sympthome ..
Liebe Grüße Diana

violett hat gesagt…

Hallo Joy, das sieht wirklich gruselig aus...aber mir macht das gar nichts. Ich belle manchmal, wenn es donnert, bleib aber ruhig.
Hoover richtet sich nach mir.
Mama und Papa haben das mit mir geübt. Sie setzten sich dann mit mir auf die Terrasse und tranken Kaffe. Das Wetter wurde ignoriert. ABER...Syvester bin ich ein echter Schisser. Das Pfeifen, Zischen und Böllern mag ich nicht.
Schönes Wochende
Mischka

Klarissa hat gesagt…

Hi Joy,

CARRY ist zwar nicht schussfest, Gewitter stresst sie aber komischerweise nicht. LISSA ist eigentlich egal ob ein Feuerwerk ist, das Bundesheer übt oder es donnert und blitzt. (Sie möchte nur nicht zu nass werden *g*)

CARRY hat ihren Schutzbunker unter den Sitzbänken im Haus oder unter meinem Bett. Zur Not geht auch der Schreibtisch (wenn ich grad dort sitze) Oder der abgedeckte Gitterkennel (wenn LISSA gerade drinliegt). Seit wir LISSA haben, sabbert sie dort dann auch kaum noch...

LG, Klarissa (bei uns kracht es übrigens gerade richtig ordentlich!)

Nero + Murphy hat gesagt…

Hi Joy,

hoffentlich hast Du das Gewitter gut überstanden! Vielleicht hätte Dir ja doch ein gewisses Foto Ablenkung verschafft?? ;-)
Uns interessiert Gewitter wenig bis überhaupt nicht - höchstens wenn es mal ganz laut donnert, gehen wir zur Tür und möchten raus, um nach dem Rechten zu sehen.
LG und Wuff, Nero & Murphy

Emil hat gesagt…

Mich interessiert Gewitter gar nicht, ich verschlafe die alle. Interessant wurde es hier nur, als das Wasser im Keller aus dem Boden aufstieg, da wurde Frauchen leicht nervös.