Dienstag, 31. August 2010

ohhhhh...

...ich bin ganz aufgeregt, MEIN Schnuckenhof ist grad wieder im Fernsehn :-))
Allerdings auf N3 (NDR 3) - kann wohl nicht jeder empfangen sagt Frauchen. Aber meine Mama habe ich auch schon gesehen. Falls jemand rein schaut, es ist der Hof Kuhlmann :-))

WauWauuuuuu Joy

ACHTUNG!!! Für Nero & Murphy und Isi ....und falls es noch jemanden interessiert.
Wiederholung heute Nacht um 2.45 - 3.15 Uhr und dann morgen um 13.00 Uhr nochmal. Die Sendung hieß 'Wenn Schnucken bocken' und geht um die jährliche Bockauktion in Müden, an der mein liebster Schnuckenhofchef Carl auch teilnimmt.
Der NDR hat auch im Internet so eine Mediathek, aber entweder kann man den Bericht erst morgen abrufen, oder wir sind einfach zu blöde dazu.....

Liebes WauWau Joy

Dienstag, 24. August 2010

Heide - Schönheit

Am Sonntag waren wir mal die Heide prüfen. Ja, zum Teil blüht sie schon, aber es wird noch schöner werden! Die Heide-Schönheit, damit meinen die MICH :-))) Hm, hier kann man es kaum erkennen, aber ich habe ein Zweiglein Heide im Haar - ich dachte, ich bewerbe mich mal als Heidekönigin....ich weiß nur noch nicht wo. Aber wir sind ja nicht nur wegen der schönen Heide hier, sondern auf meinem Schnuckenhof ist auch Hoffest - da geht es als nächstes hin. Freu!!

Aber vorher hat Herrchen noch den hier gesehen...... könnt ihr ihn erkennen? Ja, ich gebe zu, ich habe ihn nicht beachtet bin einfach weiter und so hatte Herrchen keine zweite Chance auf ein Foto.
Dieses eine ist leider sehr unscharf..... dann flog er dank mir weg...... ups....
Hey Herrchen, versuch es doch mal mit mir! Ich halte still, versprochen :-))
Dann ging es also ab zum Niederoher Heidschnuckenhof, meiner Heimat!
Öhm, es ist alles so interessant, ich kann grad nicht in die Kamera schauen.....
Auf diesem Foto sieht man die Scherer bei der Arbeit. Und ist euch das Hundelein aufgefallen?? Sieht mir verdammt ähnlich, gell??? Ja, es ist meine Mutter! Sie ist jetzt schon ca 11 Jahre alt, aber hat auf ihrem Hof alles im Auge..... auch mich und daher darf ich nicht zu dicht zu ihr.....gibt Ärger ;-)
Rundumblick - es füllt sich, ist ja auch gut so, denn gleich kommt der Schäfer mit der Schnuckenherde....



Ich warte ganz artig und entspannt....
Und wow, da kommen sie! Ich habe sofort die Ohren gespitzt und mich artig aufgesetzt, als ich Carls Stimme gehört habe, ihr wisst noch? Der Schäfer und Hofherr, mit dem ich....äh wir schon mal eine Herde begleiten durften.

Übrigens sind es rund 800 Tiere die dort angetrabt kommen.



Dann hat der Schäfer noch ganz viel interessante Dinge erzählt. Ich habe auch genau zugehört!
Ähhmm, die auch?? Nee, die hatte wohl nur was zu meckern :)
Tja, so war mein Sonntag - himmlisch interessant. Übrigens, dank meiner Mutter werde ich von vielen Leuten auf dem Hof erkannt - die sagen immer 'Oh, das muss Nachwuchs von Shenni sein' - das ist ganz schön toll für mich (und Frauchen platz immer fast vor Stolz *gg*).

WauWau eure Joy - die dann doch vergessen hat sich als Heidekönigin zu bewerben....

Samstag, 21. August 2010

DANKE DJ !!!

Es fing damit an, das ICH, jawohl - ganz allein ICH - Post bekommen habe!! Einen riesigen Brief, ohne Absender - total geheimnisvoll :) Irgendwie muss der doch auf gehen....
...geschafft!! Und schaut mal was da drin war....
...eine super dupi klasse Karte von DJ - für MICH :-))))
DANKE lieber DJ - ich freu mich riesig!! Frauchen hängt die noch über mein Körbchen, aber im Augenblick habe ich sie lieber noch etwas dichter bei mir :-)))

...trallallalala..... ich freu mich, ich freu mich.....
WauWau die liebe Joy

Donnerstag, 19. August 2010

Sonntagskaffe

Diesmal war der Sonntagskaffe bei uns. Es kamen Gäste, jawohl einige Gäste. Dabei die Wikki und der Oskar.... ....einige Kinder.....
...und auch der Hugo.
Hier hat er die Lage erstmal beobachtet.
Da es immer mal wieder geregnet hat, haben DIE sich unter dem Rolldach versteckt, wir Hundis und auch die Kinder hatten keine Wetterprobleme :-)))
Der Hugo konnte gar nicht genug bekommen und hat getobt wir irre. Super toll sage ich euch!
Auch die hatten ihren Spaß - nun guckt doch mal womit!!
Genau, mein Geschirr und meine Leine..... Der Lütte vorn hat immer bellen nachgemacht, und sie hinten hatte einen 'Feuerwehr-Hund' an der Leine.... Die kleinen Nacktnasen sind schon lustig, gell :-))
Spätnachmittag war ich dann ganz arg kaputt, nach stuuuuundenlangem Spielen. Meine vierbeinigen Kumpels waren auch heim.... aber, da kam meine Freundin Gipsy. Frauchen hat kein Foto gemacht, aber ich konnte auch wirklich nicht mehr mit ihr hüpfen. Sorry Gipsy, nächstes mal bin ich wieder voll Power - versprochen!

WauWau Eure Tobe-Joy

Dienstag, 17. August 2010

Ich auch!! Ich auch!!! Ich habe auch Post bekommen..

..ich freu mich wie Bolle :-))) Post für mich! Das ist immer was gaaaanz besonderes. Es ist so lieb, das Diva und Emma auch an mich gedacht haben.
Frauchen ist auch ganz hin und weg von dem Motiv. Wir haben gleich mal auf unsere große Karte im Bad geschaut und lasen dort, das es ein Weltnaturerbe ist. Hoffentlich bringen Diva und Emma viele tolle Fotos aus ihrem Urlaub mit - bis dahin wünschen wir noch viele, viele schöne und interessante Urlaubstage!!! Wikipedia sagt folgendes zu dem Fjord: Der Nærøyfjord ist ein Fjord in Norwegen in der Kommune Aurland. Er ist ein Nebenarm des Sognefjords und ist 17 Kilometer lang. Der Fjord wird wegen seiner spektakulären Landschaft häufig besucht. In den Sommermonaten fahren auch größere Touristenschiffe durch den engen Fjord bis zum Ort Gudvangen am Ende des Fjordes.
Der Fjord ist geprägt durch die bis zu 1700 Meter hohen, steilen Felswände, die den Fjord auf beiden Seiten einrahmen. An der engsten Stelle ist der Fjord nur 300 Meter breit. Auf Grund von Steinschlaggefahr dürfen große Schiffe das Horn während der Durchfahrt durch die engste Stelle nicht benutzen.
Auf beiden Seiten des Fjordes liegen einige wenige kleine Siedlungen und Höfe die ausschließlich vom Wasser aus zu erreichen sind. Am westlichen Ufer befindet sich Bakka mit der 1859 erbauten Kirche.
Nærøyfjord wurde 2005 in die Liste der Weltnaturerbe der UNESCO aufgenommen.
Ach übrigens, selbst die Briefmarke ziert ein eindrucksvolles Bild!

Super Freu-WauWau von Joy

Invasion

Auch wenn man es nicht auf Anhieb erkennen kann, es sind alles Schwalben dort auf unserer Antenne. Und die treffen sich hier täglich und fliegen Kurven über unser Grundstück, baden im Pool, zanken sich auf dem Schuppendach.....
.....hat mal jemand behauptet Schwalben wären eher selten??? Hier jedenfalls nicht *gg*
WauWau Joy

Freitag, 13. August 2010

Ich will nur mit Herrchen spielen.....

video

....grad nicht mit Frauchen. Ja, die hätte vielleicht im Moment Zeit, sonst könnte sie nicht filmen, ABER ich will immer nur mit Herrchen spielen, wenn der Maschinen in der Hand hat!!! Das ist meine Art ihm bei der Arbeit zu helfen :-)))) Da kann ich keine Ablenkung von Frauchen brauchen :)

Vielleicht filmt Frauchen nachher ja noch, wie ich Herrchen beim Rasenmähen helfe *grins*

Wie ihr das aber alle wohl auch kennt - glaubt nicht, das es Dankbarkeit für diesen Einsatz von mir gibt, nur gemecker 'stehst im Weg', 'nimm den Ball da weg'.....

WauWau Joy, die GROSSE Hilfe

Dienstag, 10. August 2010

Joy allein zu Haus....


Am Wochenende waren meine Leinenhalter 'on Tour'. Von Freitag früh bis Montag. Und ICH war allein daheim!!! Da Frauchen mir ja nicht zutraut, das ich mein Futter selber einteile und den Wasserhahn aufdrehe und schlussendlich nach meinem Gartenrundgang die Haustür wieder schließe - ja, da sie mir das alles nicht zutrauen, mussten ein paar 'Betreuer' her :-)))

Freuchens Mama liebt mich über alles, war aber auch nicht das gesamte Wochenende verfügbar - Party, ihr wisst schon. Frauchens Schwester mag mich auch gern leiden, aber die musste einige Tage am Wochenende Arbeiten - also auch nicht ganz verfügbar. Also noch mehr 'Betreuer' - Herrchens Schwester, was auch Wikkis Leinenhalter sind, mussten ran ;-) Tja, ich bin halt der Schatz des Hauses *grins* - Frauchen könnte kein Auge irgendwo zutun, wenn sie mich nicht in Sicherheit und guter Bespaßung wüsste.

So kam es nun, das am Freitag morgen ganz früh Frauchens Mama zur Bespaßung kam - wir sind gleich mal eine Runde gegangen und passt mal auf!! ICH habe sie NICHT mit Schwung und Leine umgerissen - NEIN, ich habe nicht an der Leine gezogen (Frauchen ist stolz).
Freitag Mittag hat Frauchens Schwester mich abgeholt und ich habe ihren Garten erstmal umgestalltet, die Nachbarn bewufft, die Leute die sich dort am Zaun lang trauten auch bewufft und mein Spieli dort irgendwo im Garten vergraben :-))) Ja!!! Das war erfolgreich!!
Abends hat mich dann Frauchens Mama gefüttert und ins Körbchen gebracht :-)))

Am Samstag kamen Wikkis Leinenhalter und haben mich mitsamt meinem Kissen abgeholt. Ich bin gleich nach Aufforderung in Wikkis Transportbox gehüpft - also ich war noch nie in so einer Box und bin gleich reingehüpft (Frauchen ist stolz 'grins'), war den ganzen Samstag bei Wikki und mit Wikki und Familie unterwegs, hab mich gut benommen haben die gesagt und viel mit Wikki gespielt. Dann sollte ich dort schlafen, ABER - nee, nicht was ihr denkt, ich wollte ja dort schlafen, aber die Wikki wollte das nicht und hat mich nicht mehr in ihr Haus gelassen. Naja, kann man nichts machen - mein Körbchen ist eh der schönste Platz auf Erden. So haben sie mich Abends nach Hause gebracht und morgens wieder abgeholt und Sonntag abend wieder heimgebracht und Montag wieder abgeholt. Viel Fahrerei und gaaaanz lieb von Allen. Zumal Montag morgen auch Frauchens Ma schon mal wieder eine Runde mit mir gedreht hat.

Und Montag nachmittag kamen dann die Meinen wieder zurück und haben mich bei Wikki abgeholt!!! Ja, ich habe mich echt gefreut. Ist schon herrlich die eigenen Leute wieder zu haben :-)) Allerdings mag ich auch alle meine 'Betreuer' total suuuuper gern.
Vielen Dank euch allen! Vielen Dank von mir und auch ganz vielen Dank von meinen Leinenhaltern - ist ja nicht selbstverständlich das ich so umsorgt werde meinen die :-)
Und Frauchen macht sich immer sooooo viel Sorgen um mich, wenn sie nicht da ist. Aber nun weiß sie, das ich keine Angst oder Heimweh bei Wikki oder Frauchens Schwester habe.

Frauchen ist stolz auf mich :-)))
Herrchen übrigens auch, aber der sagt es immer nicht so 'grins'

Liebes WauWau Eure Joy

Donnerstag, 5. August 2010

Ein Bett im Kornfeld....

....naja, DAS geht nun nicht mehr, seit das Korn hinter meinem Garten geerntet wurde. Aber dafür ergibt der Stoppelacker eine riiiiiesen Fläche um mit Frauchen zu spielen.... .....wenn DIE nun nicht immer soooo viel Zeit mit dem geknipse verbringen würde!!
Los Frauchen!! Werf noch mal :-))

Liebes WauWau Eure Joy

Sonntag, 1. August 2010

mit Frauchen...

....auf dem Rasen toben macht auch richtig Spaß :-)
Ganz deutlich könnt ihr sehen, ich bin viel schneller - immer schön um Frauchen rum.
Und dann eine Wohlfühlrolle...
....und noch eine... jippiiiii!!!
Tobt ihr auch so gern mit euren Leuten im 'Nahkampf'??
WauWau Eure Joy