Montag, 19. Juli 2010

Nochmal Enten

Heute war Oma mit zum Feriendienst bei Frauchens Schwester. Als erstes habe ich ihr mal die Meerschweinchen vom Nachbarn gezeigt. Die kannte sie noch gar nicht. Und sie hat gesagt, ich soll nicht so ein Getöse machen, die hätten vielleicht Angst vor mir - stimmt aber nicht, die haben gar keine Angst, da wohnt nämlich auch ein Hund.
Und dann habe ich die Enten beobachtet :-) Wenn die mich nur mal in dieses Gatter mit den Enten reinlassen würden.....

video video

:-))))

WauWau Eure Joy

Kommentare:

schokoemma hat gesagt…

Haha Joy, das ist ja sooo cool - viel Spaß noch mit dem Gefieder ;-)
Liebe Grüße
Emma

Trudy hat gesagt…

Eh, die sind ja süss, sind das jetzt Schnatterenten?
WIR WOLLEN AUCH ENTEN HABEN !!
ENTEN HABEN!!

Hayka könnte das gut, sie hat in ihrer Jugend mit den Hühnern geübt.
Frauchen ist gemeinsam mit Hundchen ins Hühnergehege gesessen. Die Hühnchen haben Körnlein gekriegt und Hundchen Läckerli. So hat das sofort herforragend geklappt. Auch wenn die Hühner später frei im Garten herumspazierten wurden sie nicht gejagt.

LG Hayka und Ayana und Frauchen

Sally hat gesagt…

Die kleinen Enten sind aber auch süß. Vielleicht solltest du dir mal einen guten Plan zurecht legen, wie du da reinkommst. Du bist ja sonst auch nicht so verlegen. Grins.

Liebes WUUUH
Sally

Isabella hat gesagt…

Hi Joy,
Sally hat total RECHT, mach dir einen guten Plan, wie du zu DENEN reinkommst!
Liebes Wuffi Isi

Dog Sammy hat gesagt…

Ich habe es geahnt, meine Neopren-Ente, die ich immer apportieren muss, ist nicht echt.
Danke für die Vergleichsbilder.
Dog Sammy

ebby hat gesagt…

Süße Geschichte, hat mir gefallen, Ebby