Sonntag, 30. August 2009

Hundeplatz, 29.08.2009 Tag der offenen Tür

Hallo Leute!
Heute war Tag der offenen Tür auf meinem Hundeplatz..... was die Menschen so reden... seht ihr hier die Tür? Ist die etwa offen????
Aber egal, keine offenen Türen zu sehen, aber dafür jede Menge los dort. Ganz schön viele Hunde mit ihren Menschen. Dazu noch Kuchen, Salate und Grillgut.... jaaah, das war natürlich wiedermal nicht für uns Hunde. Doch trotzdem, es war ein sehr schöner Tag :-)
Boxernachwuchs.
Eine 'kleine' Dogge - soll heißen, ein 13 Wochen (!!!) alter Welpe... ganz schön riesig schon!


Biram der Whippet - ich bin immer wieder erstaunt, wie zart, oder feingliedrig er ist. Und trotzdem ist er beim spielen ein ganz mutiges Kerlchen!

Hier noch ein Welpe, dieser aber schon 5 Monate alt. Ein Labrador-Bernersen-Mix. Sah schon verflixt süß aus ;-)) Kam bei mir allerdings ewig an zum 'stänkern' - da habe ich mal ganz deutlich gesagt 'mit mir nicht' und er hat den Rest des Tages einen Bogen um mich geschlagen :-))
Einer von diesen Boxerwelpen (es waren 2) hatte es irgendwie auf mich abgesehen. Wenn ich seiner Familie zu nahe kam, hat er mich immer zusammengekläfft und bedrängt. Hm, fand ich irgendwie doof. Angst hatte ich nicht unbedingt, aber ich kam auch nicht wirklich zu Wort - und bin auch immer etwas zurückgewichen. Gehört wohl dazu, man kann eben nicht jedem gefallen!
Übrigens, an den Bahnen rechts und links wurden vorher kleine Spaßwettkämpfe ausgetragen. Was glaubt ihr, wie gut wir abgeschnitten haben? Tjaaaaa, Frauchen und ich sind 2. geworden *platzvorsStolz*
Das war übirgens der 'andere' Boxerwelp, der war harmlos und ist nur mit rumgefetzt.
Das ist Flocke.
Leider konnten Frauchen und ich uns nicht alle Namen der Hundegenossen merken.
Es war übrigens noch ein echter Tierfotograf dort. Also Frauchen macht ja schon immer 10000000....... Fotos von mir, aber sie wollte gern auch mal von jemanden anders Fotos von mir sehen. Also habe ich fein das Model gespielt - aber *gröhl* vorher bin ich erstmal in den Bach vor dem Hundeplatz gesprungen. Da sah ich denn aus wie auf dem Foto unten, das hat Frauchen nämlich selbst gemacht. Zum Glück sieht man meine Füße nicht..... *grins*
Leider hat Frauchen dann dort eine Bürste aufgetrieben und mich wieder einigermaßen 'hergerichtet'. Pöhhh, ich fand ich sah gut aus ;-)
Auf jeden Fall hat der Tierfotograf sehr schöne Fotos gemacht und ich hoffe das Frauchen die ganz bald einscannt, damit ich sie euch zeigen kann.
In diesem Sinne
Liebes WauWau
Eure Joy

Kommentare:

Sally hat gesagt…

Hi Joy,
ach, ich wünschte wir hätten auch so einen tollen Hundeplatz. Seufz

Liebes WUUUH
Sally

Roki hat gesagt…

Also ich finde, als Nixe siehste auch guut aus.
Und richtig Joy: Bei Hunden ist wie bei Menschen, manche mögen sich mehr und manche weniger.
der Roki

Trudy hat gesagt…

Hey Joy, du hast ja wiederum einen interessanten Tag geniessen dürfen.
Mein Fraueli sagt, bei euch gibt es immer lecker Essen. Bei uns ist nämlich gerade Schmalhans Küchenchef, deswegen hat sie ein besonderes Auge drauf.
Wir sind ja ganz besonders auf die Profifotos gespannt!